Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

Eindeutig mehr Komfort für Ihre Mandanten: BMD Com – das Mandantenportal

Die persönliche Betreuung Ihrer Mandanten und die Kommunikation mit ihnen sind eine besondere Stärke und wichtige Erfolgsfaktoren. Mit dem BMD Com Mandantenportal verfügen Sie über eine Kommunikationsplattform und entdecken, wie viel transparenter, einfacher und vor allem effizienter die Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten sein kann. Sie binden diese in das eigene, kanzleiinterne Informationsnetzwerk ein. BMD Com – liefert Ihren Mandanten eine gänzlich neue Dimension an Informationen. Diese stehen über ein übersichtliches Portal 24/7 zur Verfügung.

Das webbasierende Mandantenportal BMD Com ist der ideale Weg für die Kommunikation zwischen Treuhändern und ihren Mandanten.

Über die BMD Com kann der Mandant rund um die Uhr komfortabel über sein Tablet oder Smartphone Informationen, die vom Treuhandbüro freigestellt (berechtigt) wurden, abfragen oder Informationen austauschen. Das geht von Auswertungen über alle Bereiche, über Dokumente bis hin zu BWA-Analysen, die er bis zum Ursprungsbeleg öffnen kann. Der Mandant kann auch seine gescannten Belege (Kreditorenrechnungen, Debitorenrechnungen, Barbelege) zur papierlosen Verbuchung hochladen. Sollte er die Buchhaltung selbst machen, kann er über die Plattform die gesamte Buchhaltung zum Bilanzieren hochladen oder der Treuhänder kann diese wieder rückübertragen.
 

Die BMD App – der einfache Zugang zum Mandantenportal

Der Zugang zur Kommunikationsplattform erfolgt einfach über eine in den Smartphone Stores verfügbare BMD Com App. Die Zugangsdaten werden einmal gemeinsam mit der Kanzlei eingestellt. Danach stehen die Informationen für den Mandanten offen.

 

CRM-Funktionen

Mit den CRM Funktionen stehen wichtige Informationen für den Mandanten und den Datenaustausch bereit:

  • Alle Dokumente, die bei der Archivierung ein Freigabekennzeichen erhalten haben (wie Verträge, Bescheide, Auswertungen usw.), können angesehen werden. Die vom Mandanten angesehenen Dokumente werden markiert. Die angezeigten Dokumente können auch gefiltert, beispielsweise nach Kategorien, dargestellt werden.
  • Betreuer – der Mandant kennt seine Betreuer – samt Durchwahl und E-Mail Adresse – er weiss, welche Leistungen vereinbart wurden, und kann direkt mit Ihnen in Kontakt treten.
  • Termine – vereinbarte und freigegebene Termine (mit Kennzeichen) können in der BMD NTCS Terminverwaltung abgerufen werden.
  • Formulare – Mustervorlagen können jederzeit heruntergeladen und ausgedruckt werden.
  • Kunden – das perfekte CRM - schnelle und direkte Kommunikation mit dem ausgewählten Kunden – einfaches Anrufen, Versenden von Mails, Navigieren, Kontoblatt und offene Posten ansehen inklusive Belegbild, Dokumente zum Kunden archivieren und Stammdatenbearbeitung.
  • Mandanteninfos – der Mandant erhält sie chronologisch sortiert, damit verbundene Dokumente öffnet er mit einem einfachen Touch.

Die Databox für Mandanten

Einfacher Belegtransport in das Treuhandbüro

In der beim Treuhänder liegenden Databox für den Mandanten können Daten ausgetauscht werden (z. B. die im Betrieb geführte Buchhaltung wird für die Bilanzierung zum Treuhänder übertragen, oder nach der Bilanzierung wieder zum Mandanten rückübertragen).
 

Belege für die Verbuchung übertragen

Mit der Funktion Databox können auch lokal gescannte Belege für die Verbuchung beim Treuhänder übertragen werden. Die Belege gelangen automatisch in das Fach für die papierlose Belegverarbeitung und stehen damit ohne Zwischenschritt für die Weiterbearbeitung in der Kanzlei zur Verfügung.
 

Belege mit dem Smartphone fotografieren

Der fotografierte Beleg wird sofort in die Treuhandkanzlei in das dem Mandanten zugeordnete Verbuchungsfach übertragen.

FIBU-Funktionen

Wesentliche FIBU Auswertungen und Analysen stehen auch über das Web-Portal zur Verfügung. Zusätzlich können auch noch einfache Buchungsfälle vorerfasst oder Rechnungen bezahlt werden.

  • BWA-Analyse: für die exakte Analyse eines Betriebes - von der kumulierten Darstellung bis zur einzelnen Belegzeile. Wurden Belege archiviert, kann auch das Dokument über das Web-Portal angezeigt werden.
  • Liquiditätsübersicht: Neu für Ihre Mandanten – die Liquidität auf einen Blick auch über Smartphone! Mit der BMD Com erhält Ihr Mandant nicht nur Auskunft über seine Ertragsentwicklung, sondern auch über seine Liquidität.
  • Kontoblatt: Es können alle Kontoarten abgefragt werden. Wurde bei den Belegpositionen das zugehörige Dokument archiviert, kann auch dieses über das Smartphone abgerufen werden.
  • OP-Liste: Sie kann nicht nur angesehen werden, es können auch interaktiv Mahnsperren oder Zahlungssperren gesetzt werden. Damit wird ermöglicht, dass die Kanzlei einen Mahnlauf oder Überweisungen vornehmen kann.
  • BAKAWA: Mit dieser webbasierenden Erfassungsmöglichkeit für Bank-, Kassa- und Wareneingangsbuch haben Sie einen wesentlichen Vorteil: Die Kassabucherfassung kann von überall aus mit einem PC oder PAD gemacht werden. Bei der Positionserfassung kann über ein von BMD zur Verfügung gestelltes Scanmodul auch der Originalbeleg mit übertragen werden. Die vorerfassten Daten können in der Kanzlei noch korrigiert und dann automatisch verbucht werden. Angehängte gescannte Originalbelege werden vollautomatisch im Archiv des Mandanten bei der jeweiligen Kontenposition abgelegt. Die Originalbelege können sowohl aus dem Archiv als auch von der Kontoposition oder von der Kostenstelle aus abgerufen werden.
Das Bild zeigt das BMD Com2.0 Reporting.
Das Bild zeigt das BMD Com2.0 Dashboard.
Das Bild zeigt das BMD Com2.0 Kontoblatt.
Das Bild zeigt die BMD Com2.0 OP-Liste.
Das Bild zeigt die BMD Com2.0 Ausdrucke aus der Buchhaltung.

Zeit-Funktionen

Viele Zeit-Funktionen können über die BMD Com gesteuert werden, wie z. B. das Durchführen von Zeitbuchungen. Die so erfassten Zeiten können über eine Bewertung automatisch in der BMD Lohnverrechnung weiterbearbeitet werden. Je nach Berechtigung können auch eine An- und Abwesenheitsliste, oder auch Zeitbuchungen eines bestimmten Mitarbeiters angesehen werden.

  • Zeiterfassung: Die Mitarbeiter von Mandanten können damit von überall, wo es ein Internet gibt, ihre Zeiten online erfassen.

 

BMD Com – minimale Voraussetzungen, maximaler Nutzen!

Download Produktblatt BMD Com
BMD Com 2.0
Download Folder BMD Account
Folder Account
Download Folder Digitales Belegmanagement
Folder Digitales Belegmanagement
Download Folder BMD Kanzleiorganisation
Folder BMD Kanzleiorganisation
Download BMD Imagefolder
Imagefolder
Download Imagefolder englisch
Imagefolder englisch

Alle Demovideos

Musterausdrucke

Gerne können Sie sich unsere Musterausdrucke zu allen Bereichen herunterladen. Geben Sie uns dazu bitte Ihre Daten bekannt. Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie in den Downloadbereich der Musterausdrucke.

 

Zu den Musterausdrucken

3. Platz Staatspreis Familie und Beruf 2018TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Open Company - wir leben OffenheitTop Company - von Mitarbeitern empfohlenBMD Business Software – eine herausragende MarkeBMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019

BMD Systemhaus Schweiz AG

Messenriet 16

CH-8500 Frauenfeld

+41 (0)52 723 00 55

bmd@bmd.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Support & Technik

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Jetzt kostenlos anfragen

Anfragen

Rufen Sie uns an

Anrufen

Alle Software-Module

Module

Alle Demovideos im Überblick

Demovideos

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung