Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

WebAkademie: LIVE - Die 10 häufigsten und teuersten Fehler im Arbeitsrecht (Fachvortrag)

Mein Vorteil:
Problembewusstsein und sicherer Umgang mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Unternehmen, Kostenersparnis durch Vermeidung rechtlicher Konflikte und von Gerichtsprozessen.


Vom Beginn bis zur Beendigung eines Dienstverhältnisses ist man als Arbeitgeber zahlreichen Risiken ausgesetzt. Fehler können rasch teuer werden. Wir helfen Ihnen, die häufigsten Fehler im Arbeitsrecht zu erkennen und zu vermeiden!
Dr. Alexander Lamplmayr und Mag. David Fuchs (Zwei Rechtsanwälte der Bruckmüller RechtsanwaltsgmbH mit arbeitsrechtlichen Schwerpunkten) bringen Ihnen häufige Fehlerquellen im Arbeitsrecht nah, zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen und geben Ihnen Tipps aus der Praxis, um Fehler gar nicht erst aufkommen zu lassen.


Auszug aus dem Inhalt: 

  • Die richtige Entlohnung des Arbeitnehmers
    • Korrekte Einstufung
    • Einholung und richtige Einschätzung relevanter Informationen
  • Umgang mit Fehlverhalten des Arbeitnehmers
    • Richtige Reaktion auf Fehlverhalten
    • Ermahnungen und Verwarnungen
  • Fehlerquellen bei der Kündigung
    • Fristen und Termine
    • Probleme bei der Zustellung der Kündigung
    • Allgemeiner Kündigungsschutz
  • Besonders geschützte Arbeitnehmergruppen
    • Werdende Mütter, Begünstigte Behinderte, Betriebsräte, etc
    • Einhaltung der Kündigungsverfahren
  • Vorzeitige Beendigung aus wichtigem Grund (Austritt/Entlassung)
    • Wann ist eine Entlassung gerechtfertigt?
    • Nichterscheinen des Arbeitnehmers – vorzeitiger Austritt?
  • Frühwarnsystem bei „Massenkündigungen“
    • Wann müssen Kündigungen dem AMS angezeigt werden?
    • Was ist bei „massenhaften“ einvernehmlichen Auflösungen zu beachten?
    • Konsequenzen bei fehlender/unrichtiger Anzeige
  • Richtiger Umgang mit Krankenständen
    • Wann verliert der Arbeitnehmer seinen Entgeltanspruch?
    • Einforderung von Krankenstandsbestätigungen
    • Kündigung im Krankenstand
  • COVID-19 im Arbeitsrecht
    • Fehlverhalten des Arbeitnehmers (Maskenpflicht, Auslandsaufenthalte, etc.)
    • Kündigung in der Kurzarbeit?
  • Umgang mit (unberechtigten) Forderungen des Arbeitnehmers
    • Kündigung wegen Arbeitnehmerforderungen?
    • Vermeidung von teuren arbeitsrechtlichen Prozessen
  • Aspekte der Arbeitszeit
    • Kontrolle der Arbeitszeiten und Umgang mit Überstunden
    • Vermeidung von Verwaltungsstrafverfahren



Wir verwenden für das Webinar die Anwendung "GoToWebinar". Sie erhalten alle notwendigen Informationen (Zugangslink, Kurzanleitung) vor dem Webinar.
Sie sollten schon vorab testen, ob Ihr PC die notwendigen Sytemvoraussetzungen für die Teilnahme erfüllt (>> GoToWebinar-Systemprüfung für Teilnehmer).

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Unternehmer, HR-Verantwortliche   m/w/d

Einstufung:
Praxiswebinar für Interessierte und HR-Profis samt Diskussionsmöglichkeit für Spezialfragen

Voraussetzung:
Interesse am Thema

Technische Voraussetzungen:
Stabile Internetverbindung
Gerät mit Kopfhörern/Lautsprechern

Ablauf:
» Bestellen Sie Ihren Platz über den Warenkorb. 
» Sie erhalten alle Infos so schnell wie möglich per E-Mail
   (dies kann u.U. ein paar Werktage dauern!).
» Testen Sie bitte vorab das Tool/Systemvoraussetzungen!
» Steigen Sie ca. 15 Minuten vor Beginn beim Webinar ein.

Investition:
2 h Arbeitszeit und EUR 199,-- exkl. USt. für mehr Kompetenz

Dauer: 
09:00 - 11:00 Uhr

Mein Plus:
» Unterlagen als pdf - Download direkt im Webinar!
» Fragen können Sie schriftlich im Chat stellen

Kann anerkannt werden als (AT):

  • Fortbildung gem. § 71 Abs. 3 WTBG 2017
    iVm § 3 WT-AARL 2017-KSW
  • Fortbildung gem. § 33/3 BibuG

    TeilnehmerInnen erhalten die Bestätigung automatisch nach dem Webinar!

Trainer:

Experte: David Fuchs [Foto © Streif Photography]

Experte: David Fuchs

Experte: Alexander Lamplmayr [Foto © Streif Photography]

Experte: Alexander Lamplmayr

Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Sie sehen eine Grafik vom trendNew Work 2021Zertifikat Austrian CloudTrusted Cloud

BMD SYSTEMHAUS GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Alle Infos zur BMD Akademie

Akademie

zurück

Zurück

Zu den Referenzen

Referenzen

Alle Demovideos im Überblick

Demovideos

Aktuelle Informationen

Aktuelles