Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

Techquadrat und BMD

19.02.2013 | Praxisberichte | Mag. (FH) Willi Krenn, BMD Projektleiter

Eine Lösung für alle Betriebsdaten


Techquadrat ist ein auf den Bereich Werbetechnik spezialisiertes Unternehmen. Durch das Zusammenwirken von grafischem und technischem Know-how realisiert das Unternehmen, das im oberösterreichischen Weisskirchen seinen Firmensitz hat, Beschriftungen, Gebäudegestaltungen, Messeauftritte und architektonisch hochwertige Fassadenbespannungen (Membrankonstruktionen). Dem Techquadrat-Kunden, der die professionelle Umsetzung seines Corporate Designs wünscht, steht ein umfassendes Produktportfolio zur Verfügung  - vom klassischen Schild über Pylone, Autobeschriftungen, Leuchtschriften, über das gesamte Spektrum der Werbetechnik – bis hin zu individuell gestalteten Zäunen, Spanndecken und Spannfassaden der Sonderklasse.


Seit über 10 Jahren erarbeitet das qualitätsbewusste und zuverlässige Team für seine Kunden technisch kreative Lösungen. Jede dieser Lösungen ist einzigartig. Ein einzigartiges Unternehmen verlangt auch eine einzigartige Software. 


Techquadrat-Geschäftsführer Mario Heine, der für sein Unternehmen ein rasches Wachstum prognostiziert, suchte nach einer vollwertigen ERP-Lösung, die auch in Zukunft Bestand hat.
 

Folgende Anforderungen sollten durch die neue Software abgedeckt werden:

  • Reduzierung des manuellen Aufwandes
  • Alle Betriebsdaten sind in einer Lösung zu erfassen
  • Mitarbeiter sollten auch außerhalb des Firmengebäudes Informationen zu den laufenden Projekten abrufen können


Die Produkte von Techquadrat sind äußerst vielseitig und vor allem handelt es sich um absolute Unikate. Kein Produkt ist zwei Mal zu finden. Dieser Umstand fordert Flexibilität in der Softwareunterstützung. Dazu zählen beispielsweise vielfältige Auswertungen in der Kostenrechnung.
 

Die umfassende Integration der einzelnen Module sollte zu einem möglichst runden Gesamtergebnis führen, sowohl was die ständig wachsende Kundenorganisation als auch die Unterstützung bei Klein- und Großaufträgen betrifft.
 

Hier kommt die BMD Gesamtlösung mit integrierter Projektmanagement-Software ins Spiel:

Die Techquadrat-Mitarbeiter der Produktion stempeln sich auf Projekte ein, indem sie mittels Barcode die Tätigkeit (Grafik bespannen, Montage, …) scannen. Die Zeiten werden so auf den Auftrag übernommen. In der Leistungserfassung ist der aktuelle Stand der gesamten Aufwände auf Projektebene ersichtlich, der dann in der Kostenträgerrechnung mit den Erlösen verglichen werden kann und folgendermaßen wird die Deckungsbeitragsrechnung realisiert.
 

Geschäftsführer Mario Heine und Projektleiter Daniel Strutzenberger waren seitens Techquadrat federführend an der erfolgreichen Umsetzung des Projekts beteiligt. Im Rahmen dieser Umsetzung wurde mit BMD Techniker Boris Wallner auch eine komplexe Serverübersiedlung zur vollsten Kundenzufriedenheit abgewickelt.

Techquadrat und BMD

Datum:

19.02.2013


Bereich:

Praxisberichte


Autor:

Mag. (FH) Willi Krenn, BMD Projektleiter



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung