Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

StreamUnlimited: Moderne Produktentwicklung braucht moderne Software

03.11.2015 | IT WWS Projektmanagement RWS Praxisberichte | BMD Systemhaus GesmbH

NTCS FIBU, BMD Warenwirtschaftslösung und Kostenrechnung im Einsatz

Bis vor kurzem arbeitete StreamUnlimited beispielsweise noch mit einer selbstprogrammierten Warenwirtschafts- und Projektplanungslösung. Nun setzt das Unternehmen auf die Warenwirtschaftssoftware von BMD. Damit konnte auch ein USD Fremdwährungslager realisiert werden und zwar über ein zweites Lager mithilfe eines Export & Import Workarounds. Nun arbeitet StreamUnlimited auch mit der NTCS FIBU (bisher 5.5) und der BMD Kostenrechnung. Durch die Umsetzung einer Dauerschnittstelle von der externen Software „Time Manager“ nach BMD, können jetzt auch Projektzeiten nach BMD importiert und bewertet werden. Auf dieser Basis erfolgt die Fakturierung von Leistungen und Artikeln.
 

Vollständige Datenbasis in BMD

StreamUnlimited steht nun die vollständige Datenbasis in BMD zur Verfügung. Dadurch ist gewährleistet, dass es zu keinem Datenverlust kommt und auch das Ad-hoc-Reporting in BMD ist möglich.

 

Projektgruppe Stream Unlimited
So sieht ein erfolgreicher Projektabschluss aus - vorne sitzend: Barbara Berghuber (KMU Team BMD Steyr), Krisztina Domonkos (KMU Team, BMD Wien), Caroline Mansfeld (KMU Team BMD Wien) 2. Reihe von links: Markus Hörschläger (Projektleiter BMD), Markus Rutz (Technischer Leiter StreamUnlimited), Claudia Hodanek (Buchhaltung StreamUnlimited), Leopold Bauer (Warenwirtschaft StreamUnlimited), Peter Gebhardt (Projektauftraggeber und Leiter Rechnungswesen StreamUnlimited)
Stream Unlimited Logo

2005 gegründet, beginnt die Erfolgsstory von StreamUnlimited schon Jahre früher. Seine Wurzeln hat das Unternehmen im früheren Philips Audio Video Innovation Center in Wien. Das damalige Philips-Team, heute StreamUnlimited, entwickelte die ersten Streaming Produkte für Audio und Video. Heute steht StreamUnlimited für Produktentwicklung in den Bereichen Connectivity, User Interface Technology sowie Audio und Video – von der Idee bis zur Massenherstellung (in Asien oder Osteuropa).

Datum:

03.11.2015


Bereich:

IT WWS Projektmanagement RWS Praxisberichte


Autor:

BMD Systemhaus GesmbH



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung