Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

SAL beschleunigt Wertschöpfungsprozess

20.05.2020 | Forschung/Entwicklung WWS CRM/DMS PI RWS Praxisberichte | Dr. Christoph Glanzer, SAL (Head of Finance)

Silicon Austria Labs (SAL) führen ERP-System von BMD ein

Mit Silicon Austria Labs (SAL) gibt es seit 2018 ein Spitzenforschungszentrum im Bereich der Electronic Based Systems (EBS), das die globale Position des österreichischen EBS-Ökosystems stärkt. Unter der Vision „Unfold the Future“ beschleunigt SAL den Wertschöpfungsprozess von der Idee zur Innovation in den Bereichen Sensor Systems, Power Electronics, RF Systems, Integration Technologies und Embedded Systems mit wissenschaftlicher Exzellenz und wirtschaftlichem Nutzen.
 

Einführung ERP-System

Für Silicon Austria Labs als neu gegründete Organisation war die Einführung eines ERP-Systems sowohl im Hinblick auf Qualität der Umsetzung als auch Zeit gleichermaßen von Bedeutung. Im ersten Schritt wurden die Module ZEIT und CRM eingeführt, bei den Modulen FIBU, Bilanz, Lohn und KORE erfolgten umfangreiche Adaptierungen eines bestehenden Vorsystems. Im zweiten Schritt wurde das Modul WWS eingeführt sowie das Modul ANBU um wesentliche Funktionalitäten ausgeweitet. Mit BMD steht Silicon Austria Labs nunmehr ein detailliert ausgeklügeltes ERP-System zur Abbildung nahezu aller Geschäftsprozesse zur Verfügung.
 

Expertise zählt

Das BMD-Projektteam konnte in dieser Zeit mit seiner Expertise in den jeweiligen Modulen wesentlich zur erfolgreichen Umsetzung beitragen und etablierte sich bei kritischen Fragen der Umsetzung sehr rasch als kompetenter Sparring-Partner für zahlreiche Vorschläge. Das SAL-Team freut sich auf die Anwendung aller nunmehr implementierten BMD-Module sowie auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Haus BMD.

Autor: Dr. Christoph Glanzer, SAL (Head of Finance)
 

Silicon Austria Labs (SAL) führen ERP-System von BMD ein

Datum:

20.05.2020


Bereich:

Forschung/Entwicklung WWS CRM/DMS PI RWS Praxisberichte


Autor:

Dr. Christoph Glanzer, SAL (Head of Finance)



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001BMD Systemhaus auf Platz 2 im trend-Arbeitergeberranking der besten 300 Arbeitgeber in ÖsterreichBMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019Zertifikat Austrian Cloud

BMD Systemhaus GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Support & Technik

Karriere

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram