Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

Mitarbeiter/innen im Porträt: Christoph Metz

30.09.2019 | Karriere Blog | Daniela Hiesmayr

Christoph Metz ist Software-Consultant und Teamleiter im Bereich CRM/LEA. Begonnen hat er bei BMD als Lehrling für Informationstechnologie – Informatik. Welche Parallelen er zwischen der Leitung eines Support-Teams und seiner Tätigkeit als Fußballtrainer zieht, erfahren Sie im Interview.


Was war im Kindergarten-Alter dein Traumberuf?

Sport war schon immer meine Leidenschaft, aber einen Traumberuf hatte ich nie.


Wie sieht dein beruflicher Werdegang bei BMD aus? Was sind heute deine täglichen Aufgaben?

Angefangen habe ich als Lehrling für Informationstechnologie - Informatik. In der Lehre durfte ich viele Abteilungen bei BMD kennenlernen. Zum Ende meiner Lehrzeit war ich kurz in der Programmierung, habe dann aber bald in das Support-Team CRM/LEA gewechselt. Hier war ich zu Beginn für die Automatiktests zuständig, danach bin ich immer mehr in den Consultant-Bereich „hineingerutscht“. Nach einiger Zeit hat es sich ergeben, dass meine Mitarbeit im Bereich für Makros und Datenbanktrennungen gefragt war. 

… und hier bist du dann auch geblieben :)

Genau. Zu meinen täglichen Aufgaben zählen:

  • alle Dinge, die mit Makros zu tun haben,
  • Datenbanktrennungen,
  • Consultant-Tätigkeiten (Kundenschulungen, Problemanalysen etc.) und
  • Teamleitung.


Welche Parallelen ziehst du zwischen der Leitung eines Support-Teams und deiner Tätigkeit als Fußballtrainer?

Fachlich ist natürlich ein großer Unterschied, da es sich doch um zwei ganz unterschiedliche Themengebiete handelt. Da die Digitalisierung aber auch vor dem Fußball-Sektor nicht Halt macht, kann ich mein EDV-Wissen auch dann und wann im Fußball gut gebrauchen. 
Durch die unterschiedlichsten Trainerausbildungen und Trainertätigkeiten konnte ich bereits einige Erfahrungen in den Bereichen Pädagogik, Methodik und Didaktik sammeln. Diese Themen überschneiden sich natürlich mit Agenden einer Führungskraft sowie mit Anforderungen und Herausforderungen bei Kundenschulungen.

Personen zu führen ist in jeder Sparte gleich, nur die Rahmenbedingungen ändern sich.


Welche Herausforderungen bringt dein Job mit sich?

Klare und faire Entscheidungen für Kunden und Mitarbeiter zu treffen.


Was schätzt du an der Zusammenarbeit in deinem Team am meisten?

Ehrlichkeit, Fairness und Toleranz.


Welche Faktoren machen ein gutes Betriebsklima für dich aus?

Ehrlichkeit, Fairness und Toleranz.

 

Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]
Christoph Metz im Interview [Foto © BMD]

Datum:

30.09.2019


Bereich:

Karriere Blog


Autor:

Daniela Hiesmayr



3. Platz Staatspreis Familie und Beruf 2018TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Open Company - wir leben OffenheitTop Company - von Mitarbeitern empfohlenBMD Business Software – eine herausragende MarkeBMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019

BMD Systemhaus GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Support & Technik

Karriere

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung