Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

m-haus baut auf die flexible und bewährte BMD Business Software

19.06.2020 | Industrie WWS Zeiterfassung PI RWS Praxisberichte | Claudia Mittermayr (Prokuristin, m-haus), Dr. Alexander Daurer (Projektleiter BMD)

m-haus stellt nachhaltige und energieeffiziente Häuser aus Holz her, die in der firmeneigenen Zimmerei in Walding (Österreich) vorgefertigt werden. In 80-jähriger Handwerkstradition verbindet das Unternehmen den Naturwerkstoff Holz mit Designliebe und Architektursinn. Daraus resultieren behagliche, ökologische und geschmackvolle Wohnkonzepte, die den Zeichen der Zeit entsprechen.

Das Unternehmen m-haus wollte eine flexible und anpassbare Gesamtlösung, die nicht nur zahlreiche, wesentliche Prozesse – wie Kostenrechnung, Warenwirtschaft sowie Zeit- bzw. Leistungserfassung – abdeckt, sondern insbesondere auch die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater optimiert. Mit BMD fand sich die perfekte Lösung.
 

BMD ist ein Standardprodukt, das einen hohen Grad an Flexibilität erlaubt

BMD löst bei m-haus eine bestehende Softwarelösung ab. Eine Grundlage der Entscheidung für BMD war die Tatsache, dass die firmeneigene BMD Business Software reibungslos an die Steuerberatungskanzlei andockt und sich dadurch die Zusammenarbeit deutlich optimiert. Ein weiterer Vorteil ergab sich daraus, dass mit BMD auf ein bewährtes Standardprodukt zurückgegriffen wird, das zahlreiche, individuelle Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Da wir die engmaschige Zusammenarbeit mit unserem Steuerberater schätzen, haben wir uns von der bisherigen Software verabschiedet und uns für die Implementierung von BMD entschieden. Die BMD Mitarbeiter haben während der Analyse, Einführungs- und Schulungsphase Kompetenz bewiesen. Für uns war der Prozess sehr zeitintensiv, aber lohnend. Denn von der Zeit- und Leistungserfassung über die Warenwirtschaft bis hin zur Kostenrechnung haben wir jetzt alles aus einer Hand. Das war unser Ziel und es konnte mit BMD nun verwirklicht werden.“
(Claudia Mittermayr, Prokuristin, m-haus)

Mit BMD wurde ein komplett integriertes System installiert, das von der Erfassung bis zur Auswertung zahlreiche, wesentliche Arbeitsprozesse des Unternehmens vereinfacht und optimiert.
 

Alle aktuellen Daten auf einen Blick – im Unternehmen und beim Steuerberater

Eingeführt wurden die BMD Module für Rechnungswesen, Warenwirtschaft sowie die Projektleistungs- und Zeiterfassung. Die reibungslose Integration der Module sorgt dafür, dass die aktuellsten und korrekten Daten intern in allen Bereichen zur Verfügung stehen. Da die Finanzbuchhaltung im Haus durchgeführt wird, ist nicht nur ein zeitnahes Buchen, sondern auch der Abruf aktueller Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt gewährleistet. 

Darüber hinaus lassen sich Daten nahtlos zum Steuerberater übertragen, was auf beiden Seiten Zeit und Kapazitäten spart. Die Kommunikations- und Informationsschleifen sind damit deutlich verkürzt, da alle wesentlichen Informationen überall zur Verfügung stehen und flexibel abrufbar sind. Dies ermöglicht insgesamt ein effizienteres Arbeiten sowohl bei m-haus, als auch beim Steuerberater.
 

Eine übersichtliche und transparente Warenwirtschaft

Im Bereich Warenwirtschaft ist der Prozess der Warenentnahme mit BMD nun softwaretechnisch unterstützt. Dank der projektbezogenen Erfassung von Warenentnahmen bzw. Leistungen ist eine komplette Nachvollziehbarkeit, Transparenz und Kostenkontrolle gegeben. Zusätzlich stehen die damit in Verbindung stehenden Daten automatisch auch als Basis für die Fakturierung bereit. 

Durch den sehr engagierten Einsatz aller am Projekt Beteiligten – vor allem auch auf Seiten von m-haus – konnte die Softwareeinführung effizient umgesetzt werden. Hervorzuheben ist dabei die gelungene Einführung und Betreuung der Module Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft durch unseren Partner vor Ort“, reflektiert Projektleiter Alexander Daurer abschließend über die erfolgreiche Zusammenarbeit.
 

Geschäftsführung m-haus - [Foto © m-haus]
Ing. Bernhard Mittermayr und Claudia Mittermayr - [Foto © m-haus]
m-haus baut auf die flexible und bewährte BMD Business Software

Datum:

19.06.2020


Bereich:

Industrie WWS Zeiterfassung PI RWS Praxisberichte


Autor:

Claudia Mittermayr (Prokuristin, m-haus), Dr. Alexander Daurer (Projektleiter BMD)



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001BMD Systemhaus auf Platz 2 im trend-Arbeitergeberranking der besten 300 Arbeitgeber in ÖsterreichBMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019Zertifikat Austrian Cloud

BMD SYSTEMHAUS GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Support & Technik

Karriere

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram