Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

Fural setzt mit BMD auf gewissenhafte Player in der Buchhaltung

02.09.2021 | Industrie CRM/DMS RWS Software-Praxistipps | Mag. Monika Hausleitner, Ulrich Gruber

Fural – perfekte Metalldecken

Das 1949 gegründete Unternehmen Fural Systeme in Metall GmbH mit Sitz in Gmunden/Oberösterreich produziert seit über 50 Jahren hochwertige Metalldecken für den internationalen Markt. Die Produkte verbinden hervorragende akustische Eigenschaften und hochwertige Optik mit Funktionalität und Langlebigkeit. Diese Kombination sorgt für ein angenehmes Raumgefühl, das Eigentümer und Nutzer gleichermaßen überzeugt. Architekten und Verarbeiter schätzen Fural für die montagefreundlichen und ausgereiften Metalldeckensysteme sowie die serviceorientierte Projektabwicklung. 
Alle von Fural hergestellten Metalldecken sind Akustikdecken mit zusätzlichen Funktionen, wie Brandschutz, Kühlen, Heizen, Hygiene oder Ballwurfsicherheit. Streckmetalldecken von Fural zeichnen sich überdies durch ihre Ästhetik und Fertigungsqualität aus.

 

BMD als starker Partner in Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung

Schon seit Jahren führt Fural mit der BMD Software erfolgreich die Lohnbuchhaltung, die Personalabrechnung sowie die Zeiterfassung. Da die Anforderungen aufgrund von Internationalisierungsmaßnahmen der Firmengruppe stetig steigen, war es für das Unternehmen wichtig, hier einen starken, zuverlässigen Partner zu finden, der langfristig bei der Finanzbuchhaltung und der Kostenrechnung unterstützt. So hat sich Fural auch hier für die BMD-Software entschieden. Nicht zuletzt, weil auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits sehr gute Erfahrungen im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung mit BMD gemacht haben. „Besonders positiv sehen wir vor allem auch die Jahresupdates mit den Umsetzungen von gesetzlichen Erfordernissen und neuen Programmfunktionalitäten. Überdies ist der Bezug zu vielen Steuerkanzleien ein großer Pluspunkt: Besonders was den Datenaustausch mit den von uns beauftragten Wirtschaftsprüfern und Steuerkanzleien im In- und Ausland betrifft, erweist sich BMD als gewissenhafter Player in der Buchhaltung“, führt Ulrich Gruber (Kaufmännischer Leiter, Fural) aus.

 

Top: Projektcontrollings für Koordination

Für jedes Aufgabengebiet waren auf beiden Seiten hochspezialisierte Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter eingesetzt. Die Koordination der fachübergreifenden Aufgaben hat ausgezeichnet funktioniert. Hierfür waren insbesondere die Projektcontrollings hilfreich.

 

So sehen Fural-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Vorteile der BMD Software

Enis Rasiti (Abteilungsleiter EDV) meint: „Der laufende Import von externen Dateien ist über Stapeldefinition einfach zu bewerkstelligen. Das Programm ist skalierbar. Installation, Lizenzierung und Updates sind bedienerfreundlich. Die Anzeige der SQL-Abfrage zu jeder Bildschirmansicht ist sehr hilfreich zum Kennenlernen der Datenbank und zur Erstellung eigener Abfragen.“

 

Die Abteilungsleiterin Finanzbuchhaltung, Conni Derflinger, spricht über ihre Erfahrungen mit der Buchhaltungssoftware von BMD: „Die Programmfunktionen sind übersichtlich und einheitlich gestaltet. Die Möglichkeiten der Software überraschen mich immer wieder. Neue Mitarbeiter erlernen schnell den Umgang mit der Software. Die Funktionen sind oft selbsterklärend, oder einfach mit der Programmhilfe zu erlernen.“

 

Ihre Kollegin, Elisabeth Stehrer (Abteilungsleiterin Finanzbuchhaltung) ergänzt: „Es gibt nichts, das sich nicht schon jemand überlegt hätte.“

 

Lukas Ortner, Controlling, bringt es für seinen Bereich auf den Punkt: „Die Bedienung ist über alle Programmpakete einheitlich gestaltet. Die Herkunft der Daten ist sehr gut nachvollziehbar. Sehr detaillierte Auswertungen und Bildschirmansichten.“

 

Abschließend resümiert der kaufmännische Leiter von Fural, Ulrich Gruber: „Die Einführung der BMD Software war mein zweites großes Projekt einer EDV-Umstellung. Sowohl die Software als auch das Projektteam haben mich dabei sehr positiv überrascht. Die Projektmitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BMD hatten auf wirklich alle Anforderungen eine Antwort und Umsetzungsempfehlung parat. So sind z. B. sogar Steuercodes von Südafrika vorhanden. Wir hatten stets das Gefühl, sehr gut betreut zu sein.
Die Möglichkeit des Supports mit dem bisherigen Projektteam ist ausgezeichnet.“

Ulrich Gruber (kaufm. Leiter Fural) und Lucas Ortner (Controlling)

Das Projekt in Kürze

Stichwortartig lassen sich hier in Kürze die besonderen Herausforderungen und Highlights der Projek-tumsetzung nachlesen:

  • Die Implementierung der in- und ausländischen Mandanten in eine einheitliche FIBU und KORE – unter Beachtung der länderspezifischen gesetzlichen Rahmenbedingungen. 
  • Schaffung der Grundlagen für eine künftige Konzernbuchhaltung und Konsolidierung der KORE.
  • Einheitlicher Kontenrahmen auf Konzernebene.
  • Schnittstellen zu den derzeitigen und auch künftig eingesetzten Programmen im Bereich CRM und ERP.
  • Schnittstellen zu externen Programmen bei Steuerberatern (Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung) im In- und Ausland
  • Schaffung eines einheitlicher Kunden- und Lieferantenstamms in Zusammenhang mit den vorgela-gerten Programmen im Bereich CRM und ERP
  • Digitalisierung des Dokumentmanagements
  • Implementierung eines digitalen und für die gesamte Firmengruppe einheitlichen Rechnungsprüfungsprozesses
  • Schaffung einer einheitlichen Kostenrechnung für die gesamte Firmengruppe
  • Kurzer Umstellungszeitraum von nur 4 Monaten
     
Bildunterschrift: Effizientes Arbeiten mit BMD Software - das Fural Team
Logo des Unternehmens

Datum:

02.09.2021


Bereich:

Industrie CRM/DMS RWS Software-Praxistipps


Autor:

Mag. Monika Hausleitner, Ulrich Gruber



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Sie sehen eine Grafik vom trendNew Work 2021Zertifikat Austrian CloudTrusted Cloud

BMD SYSTEMHAUS GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram