Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

Für die Kunden ständig in Bewegung: Stadler Keppler Maschinenbau

08.01.2020 | Industrie Industrie WWS CRM/DMS RWS Praxisberichte | BMD Systemhaus

Mit integrierter Softwarelösung von BMD noch effizienter

Flexibilität, Dynamik und Power prägen das 1965 in Pfullingen (D) gegründete Unternehmen Stadler Keppler Maschinenbau GmbH.
Aus dem zunächst reinen Fertigungsbetrieb wurde im Laufe der Jahre ein höchst innovativer Maschinenbaubetrieb mit eigener Konstruktionsabteilung.
 

Basis für effiziente Abläufe: Integrierte Softwarelösung von BMD

Bis ins Jahr 2018 waren bei Stadler Keppler unterschiedliche Insellösungen mit Access-Datenbank im Einsatz. Gewünscht war eine Basis für effiziente softwareunterstützte Abläufe. Hier wurde in den integrierten Software-Modulen von BMD die ideale Lösung gefunden. Implementiert wurden unter anderem die CRM Lösung mit Eingangsrechnungs-Workflow, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Zeiterfassung. Stadler Keppler Maschinenbau arbeitet nun auch erfolgreich mit der Projektleistungserfassung und der Warenwirtschaft (Verkauf, Einkauf, Lager) von BMD. Auch Bereiche der Produktionsplanung und -steuerung inklusive Arbeitsplan kommen ebenso zum Einsatz wie die Betriebsdatenerfassung.
 

Fernwartung als bevorzugter Lösungsweg

Hohe Anfahrtszeiten zum Kunden waren Auslöser dafür, dass hier nach einem zeitsparenderen und effizienteren Lösungsweg gesucht und dieser auch gefunden wurde. Projektabstimmungen und Projekt-Controllings wurden über Go2Meeting durchgeführt. Für viele Einstellungen wurde der Weg via Fernwartung gewählt. Die dadurch gesparte Zeit wurde für Schulungen bei Stadler Keppler direkt vor Ort genutzt.
 

Integrierte Standardlösung

Das Projektteam von Keppler Stadler Maschinenbau zeigt sich begeistert von der Zusammenarbeit mit BMD und ebenso vom Einsatz der integrierten Standardlösung von BMD, an deren Erweiterung bereits gedacht wird:

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei dem gesamten BMD-Projektteam bedanken. Speziell hervorheben möchten wir Ihre fachkompetente Unterstützung in allen Belangen und Ihre unkomplizierte, verständliche Beantwortung unserer Fragen. Wir gehen davon aus, dass auch die anstehenden Restarbeiten zügig erledigt werden können und planen im Jahr 2020 evtl. Erweiterungen zu beauftragen.

Mit freundlichen Grüßen
Keppler-Projektteam

 

Das Bild zeigt das Projektteam von Stadler Keppler
Das erfolgreiche Stadler Keppler-Projektteam (von links): Karl Heinz Keppler, Frank Bauer, Steffen Walz, Antje Wolf, Stephan Wyrtki, Yasemin Tiridis (Kettner), Marion Madzarevic, Sven Maier, Dieter Heinzelmann, Dorothee Keppler - [Foto © Stadler Keppler Maschinenbau]
BMD Praxisbericht: Für die Kunden ständig in Bewegung: Stadler Keppler Maschinenbau

Datum:

08.01.2020


Bereich:

Industrie Industrie WWS CRM/DMS RWS Praxisberichte


Autor:

BMD Systemhaus



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001BMD Systemhaus auf Platz 2 im trend-Arbeitergeberranking der besten 300 Arbeitgeber in ÖsterreichBMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019

BMD Systemhaus GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Support & Technik

Karriere

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram