Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

Bei BMD sind Berufseinsteiger*innen herzlich willkommen!

24.05.2022 | Karriere Blog | Daniela Hiesmayr

Die Matura ist geschafft, nun startet ein neuer Lebensabschnitt – der Schritt ins Berufsleben.

Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team sind nur einige der Anforderungen, die Berufseinsteiger*innen an ihre zukünftigen Arbeitgeber stellen.

BMD bietet all das – individuell abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeitenden. Beispielsweise steht jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter ein kostenfreies Bildungsbudget zur Verfügung und flexible Arbeitszeitmodelle (z. B. Gleitzeit, Teilzeit, Bildungsteilzeit, …) sind gelebte Praxis.


Die Liste der Karriere-Benefits ist allerdings noch viel länger:

Karriere-Benefits bei BMD


Optimaler Start ins Berufsleben

Bei BMD erleben neue Mitarbeiter*innen ein umfangreiches Onboarding. Für Fragen und Anliegen jeder Art steht ihnen in den ersten Monaten eine Patin bzw. ein Pate zur Seite. Dieses Begleitungskonzept ist seit vielen Jahren etabliert und erleichtert vor allem auch den Einstieg ins Berufsleben enorm.


Wir haben BMD Mitarbeiter*innen befragt, warum sie sich bei BMD beworben haben, und was sie an BMD als Arbeitgeber schätzen:


Amer Habib:
Für mich war BMD eine der wohl besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Mein Ziel war es, nach der Matura das ein oder andere Jahr zu arbeiten und danach ein Lehramtsstudium zu starten. Meine Pläne haben sich dahingehend verändert, dass ich nun seit fast 12 Jahren der BMD Familie angehöre und dieses Privileg beibehalten möchte. Wenn sich jemand fragt, warum mir das so wichtig ist, kann ich das ganz gut erklären:

Nach der Matura wusste ich anfangs noch nicht so ganz, wo mich mein Weg hinführen wird. Ich hatte keinen Plan, welche Branche für mich die richtige wäre. Die wohl lustigste Tatsache ist, dass ich mir immer gesagt hatte: „Rechnungswesen? Nein, danke!“ Denn dieses Fach hat mein Interesse in der Schule so gar nicht geweckt.

Nun bin ich seit fast 12 Jahren Consultant für Rechnungswesen-Software, halte Kundenseminare zum Thema Buchhaltung mit BMD und unterstütze und schule unsere Kund*innen im Bereich Buchhaltung, wo ich nur kann. Mir macht dies auch nach 12 Jahren noch immer richtig viel Spaß und ich freue mich nach wie vor jedes Mal, wenn ich ein Erfolgserlebnis habe.

Wenn man einen Arbeitgeber sucht, der auf seine Mitarbeiter*innen schaut, und dem es wichtig ist, dass es seinen Mitarbeitenden gut geht, dann muss man BMD probiert haben. Nicht nur als Arbeitgeber ist BMD für mich die einzig richtige Entscheidung gewesen, sondern auch das Arbeitsklima kann aus meiner Sicht nicht besser sein. Zahlreiche Kolleg*innen, die für einen da sind, sei es beruflich als Stütze, oder auch einfach für ein kurzes Gespräch unter Freunden. „Man fühlt sich einfach wohl!“

Mein Tipp an alle Maturant*innen: Wagt den Schritt, traut euch – ihr werdet es nicht bereuen. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. Nach der Matura kam ich hierher und bin geblieben – nicht, weil ich muss, sondern weil ich gerne hier bin!



Daniela Hiesmayr:
Für mich stand im Maturajahr die Entscheidung an, nach der Matura ein Studium zu beginnen oder ins Arbeitsleben zu starten.
Ich wollte nicht „stehen bleiben“, sondern mein Know-how immer weiter ausbauen. Als ich erfuhr, dass bei BMD individuelle Aus- und Weiterbildung gelebte Realität sind, stand die Entscheidung schnell fest.

Bereits im ersten Arbeitsjahr besuchte ich Kurse, bildete mich fachübergreifend intern weiter und absolvierte Prüfungen und Zertifizierungen.
So bin ich nun schon seit 11 Jahren bei BMD und nutze jede Chance, um meine persönlichen Aus- und Weiterbildungswünsche zu realisieren. Denn Herausforderungen sind da, um gemeistert zu werden. BMD unterstützt mich dabei, wofür ich sehr dankbar bin!

Meine Empfehlungen für Maturant*innen, die gerade vor der Entscheidung stehen, in welche Richtung sie nach der Matura starten sollen: Stärken ausbauen, Herausforderungen annehmen und sich immer weiterentwickeln!



Lorenz Schausberger:
Nach der Matura war ich auf der Suche nach einem Arbeitsplatz mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten und tollem Arbeitsklima. Diese Ansprüche erfüllt BMD einfach perfekt.


BMD bietet zahlreiche Jobs für Maturantinnen und Maturanten

Zum Beispiel sind wir laufend auf der Suche nach Software-Consultants, Software-Entwickler*innen, IT Systemtechniker*innen und vielen weiteren abwechslungsreichen Jobs:

Jobs für Maturant*innen



Und hier geht’s zu allen offenen Positionen bei BMD:

www.bmd.com/karriere/jobs



Bewirb dich noch heute und werde auch DU Teil des BMD Teams!

 

© BMD - Gabor BOTA

Datum:

24.05.2022


Bereich:

Karriere Blog


Autor:

Daniela Hiesmayr



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Sie sehen eine Grafik vom TrendNew Work 2021Zertifikat Austrian CloudTrusted Cloud

BMD SYSTEMHAUS GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Jetzt kostenlos anfragen

Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt bei BMD

Jobs