Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich
Suchen

EU-Datenschutzgrundverordnung

Dr. Markus Knasmüller klärt Sie über die EU-Datenschutzgrundverordnung auf!

Besuchen Sie unser Seminar "DSGVO - Bleiben Sie up to date!"

Wie betrifft die DSGVO BMD und Sie?

Die neue Datenschutzgrundverordnung, die seit 25. Mai 2018 angewendet  wird, wird wohl alle Unternehmen treffen und den Umgang mit Daten völlig verändern. Laut einer deutschen Studie glauben 75 % der befragten Unternehmen, dass sie die Verordnung nicht rechtzeitig und vollständig umsetzen konnten und ganz ehrlich, ich denke die übrigen 25 % haben sich wahrscheinlich auch nicht alle Punkte wirklich detailliert angesehen. Angesichts von Strafandrohungen von bis zu 20 Millionen Euro (für internationale Konzerne sogar darüber hinaus) ist das also ein sehr ernstes Thema.

Die wichtigsten Punkte der Vorschrift, die sich auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bezieht - dazu gehören neben Datenfeldern in Software auch Excel- bzw. Word-Dateien, E-Mails, Videos oder Fotos - sind:


Wie gesagt: Bei Vergehen gegen all diese Vorschriften gilt ein Strafrahmen von bis zu 20 Millionen Euro! Grund genug, um sich intensiv mit diesen Vorschriften zu beschäftigen und die innerbetrieblichen Abläufe zu analysieren.

Natürlich hat die Verordnung auch massive Auswirkungen auf die BMD Software, insbesondere was die Module Lohn und CRM betrifft. So unterstützen wir Sie, indem wir Folgendes umsetzen:


Im Rahmen der DSGVO informieren wir Sie über die Erstellung verschlüsselter PDFs zum Versand per E-Mail für BMD Rechnungswesen und BMD Lohn. Hier finden Sie die Details:

BMD NTCS: Verschlüsselte PDF´s erstellen
BMD 5.5: Verschlüsselte PDF´s erstellen

Besuchen Sie auch unser Seminar "DSGVO - Bleiben Sie up to date!"
 

XING-Gruppe EU DSGVO

Interessierten empfehlen wir die Xing-Gruppe, in der Markus Knasmüller regelmäßig Blogs zum Thema erstellt und Fragen beantwortet:
https://www.xing.com/communities/groups/eu-dsgvo-9f84-1098433 

Datenschutzverzeichnis für BMD 5.X

Alle BMD NTCS-Kunden haben mit dem Jahresupdate ein Programm erhalten mit dem das Datenschutzverzeichnis geführt werden kann, alle BMD-Anwendungen (sowohl NTCS als auch 5.X) sind darin bereits mit Vorschlägen enthalten. Kunden, die noch keine NTCS-Installation haben, können sich einen Vorschlag für das Datenschutzverzeichnis mit den BMD 5.X-Verarbeitungen hier herunterladen.
 

BMD als Auftragsverarbeiter

Grundsätzlich ist BMD „nur“ der Softwarehersteller, weswegen noch keine Daten verarbeitet werden. In gewissen Situationen, insbesondere wenn Sie Kunde der BMD-Cloud sind, wird BMD aber Auftragsverarbeiter für Sie.

Erfahren Sie mehr

 

Sie sehen einen Screenshot des Datenschutzverzeichnisses

© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung