Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Deutschland DE
Suchen

Gesetzesänderung in Deutschland mit globaler Auswirkung – die Grundsteuerreform!

10.02.2022 | Fachberichte/Softwareinfo/Praxistipps Allgemeine News | Matthias Glahn, Geschäftsführung BMD Deutschland

Die Grundsteuerreform ist in Deutschland seit 2018 beschlossene Sache. Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt, dass die jetzige Praxis der Besteuerung nach Einheitswerten von 1935 bzw. 1964 verfassungswidrig ist.


Betroffen sind insgesamt rund 36 Millionen Grundstücke in Deutschland, für die in einem Zeitfenster vom 01. Juli bis zum 31. Oktober 2022 eine Feststellungserklärung digital abzugeben ist.

Dabei ist es unerheblich, ob es sich um betriebliche oder private Mandate handelt. Auch macht es keinen Unterschied, ob es sich um unbebaute Grundstücke, Ein- oder Mehrfamilienhäuser oder gar Flächen der Land- und Forstwirtschaft bis hin zur Industrie handelt.

Damit dies optimal, medienbruchfrei und zu 100 % digital erfolgen kann, hat BMD bereits Anfang Dezember eine Erweiterung bereitgestellt.


Digitaler Workflow unterstützt bei Abgabe der Feststellungserklärung

Diese bietet einen vollkommen digitalen Workflow. Dies gilt von der Analyse der betroffenen Mandantinnen und Mandanten in der NTCS, der ergänzenden Informationsbeschaffung, über die Verarbeitung der Daten und Vorabberechnung der neuen Grundsteuerlast, bis hin zur digitalen Signatur des Mandanten unter der mit Elster zu übermittelnden Feststellungserklärung, sowie der Archivierung aller fallbezogenen Dokumente.


BMD Grundsteuermodul

Selbstverständlich ist das BMD Grundsteuermodul (powered by HSP Handels-Software-Partner GmbH) auch für alle österreichischen und internationalen Kanzleien, die Mandantinnen und Mandanten mit Grundbesitz in Deutschland betreuen, verfügbar.

Denn mit der beschlossenen Grundsteuerreform wird auf manche Kanzleien ein enormer Mehraufwand zukommen. Für die Feststellungserklärung müssen umfangreiche Daten zur Belegenheit und Nutzung des Grundbesitzes beim Mandanten abgefragt und mit geeigneten Dokumenten, wie z. B. dem Grundbuchauszug, Register- und Flurkarten belegt werden.

Diese Daten und Informationen liegen in der Kanzlei in der Regel bisher allerdings gar nicht vor. Und: Zusätzlich ist mit einem enormen Einarbeitungsaufwand in das zum Teil je Bundesland unterschiedliche Recht zu erwarten.

Hier ist das BMD Grundsteuermodul das Werkzeug zur optimalen Unterstützung. So können Daten u. a. aus dem Grundbuch, dem Liegenschaftsregister, bis hin zur Flurkarte vollkommen digital und automatisiert abgerufen werden. Je nachdem, welche Dokumentation zur Bewertung benötigt wird.

Auch die Fristen zur Abgabe der Feststellungserklärung sind durchaus sportlich. So haben einzelne Bundesländer lediglich ein Zeitfenster vom 01. Juli bis 31. Oktober 2022 geöffnet. Erschwerend kommt hinzu, dass die Erhebung der Grundsteuer in Deutschland nicht Länder- sondern Kommunalsache ist und je Kommune noch eigene Hebesätze gelten.

Auch diese Thematik ist entsprechend berücksichtigt, so dass der Anwender hier ohne zusätzlichen Aufwand und Know-how-Aufbau alle Mandanten effizient bedienen kann.

Falls Sie als Steuerberater unter Ihren Mandanten nur Einzelfälle haben, können wir gerne eine Kooperation zur Bearbeitung dieser Fälle mit BMD Kanzleien in Deutschland vermitteln. Sprechen Sie uns einfach an!


Matthias Glahn
Geschäftsführung BMD Deutschland

BMD unterstützt bei der Abgabe der Feststellungserklärung

© Kenishirotie - stock.adobe.com

Datum:

10.02.2022


Bereich:

Fachberichte/Softwareinfo/Praxistipps Allgemeine News


Autor:

Matthias Glahn, Geschäftsführung BMD Deutschland



Betriebliche GesundheitsförderungFamilienfreundlicher ArbeitgeberTÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001BMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019Trusted Cloud

BMD GmbH

Donnerstraße 10

D-22763 Hamburg

+49 (0)40 554 392 – 0

getconnected@bmd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Software

Akademie

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram