Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Deutschland DE
Suchen

BMD erweitert Standort Steyr: Investitionsvolumen 10 Mio Euro

13.05.2016 | BMD Allgemein Praxisberichte | BMD Systemhaus GesmbH

Modernes Supportzentrum für 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Umsatzwachstum für das Geschäftsjahr 2015/2016

Die international tätige BMD Systemhaus GmbH konnte, trotz einer mäßigen Konjunktur, im abgelaufenen Wirtschaftsjahr ein Umsatzwachstum von 11,3 % verzeichnen. Der Umsatz des Unternehmens lag im Geschäftsjahr 2015/16 bei 40,3 Millionen Euro. Das bedeutet einen Anstieg von über 4,1 Millionen Euro gegenüber 2014/15.

 

Umsatz 2015/2016
Vergleich der Umsatzerlöse der Wirtschaftsjahre 14/15 und 15/16

Zuwächse in allen BMD-Geschäftsbereichen 

BMD konnte sich im vergangenen Wirtschaftsjahr, trotz eines Abflauens der Konjunktur in den letzten Monaten, sehr gut behaupten. „Gutes Wachstum gab es in allen Geschäftsbereichen. Besondere Zuwächse im Detail erreichte aber der Schulungsbereich mit nahezu 17,54 % Umsatzsteigerung“, erklärt Geschäftsführer Ferdinand Wieser.

 

BMD investiert 10 Mio Euro in ein Supportzentrum

Mit dem Neukundenwachstum ging ein Wachstum der Mitarbeiteranzahl einher, um die Kundenbetreuung auf dem gewohnt hohen Niveau zu halten. Aufgrund der Engpässe an Arbeitsplätzen in Steyr wird nun an einem Konzept für den Bau von BMD3 geplant. Mit BMD3 soll für ca. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Gebäude entstehen, in dem auch das New work@BMD-Konzept umgesetzt wird.

 

New work@BMD: Die Arbeitswelt der Zukunft

New work@BMD wurde gemeinsam mit Kühmayer, Schilling & Partner Managementberatung entwickelt. Das New work@BMD-Konzept bedeutet, dass unterschiedliche Tätigkeiten wie Telefonsupport, Dokumentation, Software-Tests oder Vorbereitungstätigkeiten für einen Kundenbesuch in unterschiedlichen Bereichen ausgeführt werden. 

Je nach Tätigkeit begibt sich die Mitarbeiterin/der Mitarbeiter in die dafür vorgesehene Arbeitsumgebung. Somit passt die Arbeitsumgebung zur jeweiligen Tätigkeit. 

 

Prämienzahlung für Mitarbeiter/innen

Aufgrund des guten Geschäftserfolges wurde bei der Gehaltsauszahlung zum Wirtschaftsjahresende – wie im Vorjahr – für die Mitarbeiter zusätzlich eine Erfolgsprämie in Höhe von 500.000 Euro ausbezahlt.

 

Umsatzerlöse BMD-Geschäftsbereiche:

 

Umsatzerlöse 2015/2016
Umsatzerlöse der BMD-Geschäftsbereiche Wirtschaftsjahr 2015/2016
Wirtschaftsjahr 2015/2016
BMD-Geschäftsbereiche Wirtschaftsjahr 2015/2016 in Prozent

1.540 neue Kunden

Das Unternehmen konnte gegenüber dem Vorjahr ein Neukundenwachstum von 1.540 Kunden verzeichnen. Mit über 26.000 Unternehmenskunden und 1.800 Kanzleien festigt BMD seine führende Stellung im Bereich der KMUs sowie bei den Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern.

 

21 neue Mitarbeiter/innen

Im vergangenen Wirtschaftsjahr wuchs das Team von BMD um 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 424 Beschäftigte. „Durch das rasante Kundenwachstum müssen wir ständig unsere Kundenbetreuungskapazitäten erhöhen“, erläutert Wieser.

 

Unternehmensdaten auf dem Smartphone: Zukunftsweisende WEB Technologien

Die WEB Kommunikationsplattform BMD.com kann nun auch über eine App abgerufen werden und bietet so dem Mandanten eines Steuerberaters einen noch komfortableren Weg, um sich über seine wirtschaftlichen Daten und wichtige Vorkommnisse via WEB Plattform zu informieren. Die neue responsive BMD WEB 2.0 Technologie hat den Vorteil, dass sie sich an die Größe der unterschiedlichen Endgeräte, z. B. Smartphones, PADs anpasst, einfach per Touch bedienbar ist und immer einen optimalen Blick auf die Applikation ermöglicht.

 

Digitale Belegverarbeitung

In der digitalen Bereitstellung, z. B. von Rechnungen und deren digitaler Weiterverarbeitung, liegt die Zukunft. Durch die Integration des digitalen Originalbelegs öffnet sich beispielsweise eine neue Dimension im Bereich der klassischen Buchführung. BMD trägt mit seinen Softwarelösungen zur Qualitätssteigerung bei – sei es die Reduktion von Papier-, Archiv- und Logistikosten oder die Schnelligkeit beim Auffinden von Belegen. Auch die orts- und zeitungebundene Möglichkeit, auf Belege zuzugreifen, erleichtert die Arbeit für Steuerberater und Mandant ungemein.

 

Papierlose Unterschrift: Zeit und Papier sparen

Der papierlose Unterschriftsprozess spart nicht nur Papier, sondern auch Zeit. Der Klient braucht nicht auf dem Papierausdruck zu unterschreiben, der dann nachher wieder eingescannt werden muss. Alle diese Prozesse gehören der Vergangenheit an. Der Ausdruck, beispielsweise der Steuererklärung, erfolgt nur mehr fiktiv als Vorschau. Dieses Dokument wird auf das Pad von Xyzmo übernommen. Der Klient kann dann direkt auf diesem Pad die Unterschrift leisten. Automatisch startet anschließend das Archivierungsprogramm und übernimmt das Dokument mit der rechtsgültigen Unterschrift in das Archiv.

 

Auslandsaktivitäten

Die WP Software wurde für die französische Schweiz adaptiert, übersetzt und ist nun erfolgreich im Einsatz. Für Deutschland wurde die neue Einkommensteuer fertiggestellt. Neben den privaten Steuern werden auch alle betrieblichen Steuern natürlicher Bestandteil des BMD Steuerberaterpakets. In Ungarn wurde die Umstellung aller Kunden auf die NTCS Lösungen abgeschlossen.

 

Erfolgreiche BMD Kassenlösung; Registrierkassenpflicht

Innerhalb kurzer Zeit wurden bereits über 600 Kassenlösungen von BMD verkauft. „Die Registrierkassenpflicht und die Registrierkassensicherheitsverordnung für 2017,  ist noch immer in aller Munde und bereitet manchem Unternehmer einiges Kopfzerbrechen“, erzählt Wieser aus der täglichen Praxis. „BMD hat hier alle Informationen und maßgeblich zur Beantwortung vieler Fragen beigetragen. BMD NTCS-Kunden können sich also entspannt zurücklegen, denn BMD hat zusätzlich zu allen Informationen auch die passende Kassenlösung, mit der alle Anforderungen, was Manipulationssicherheit und RKSV angeht, abgedeckt sind.“ 

 

BMD-Hauptgebäude

Datum:

13.05.2016


Bereich:

BMD Allgemein Praxisberichte


Autor:

BMD Systemhaus GesmbH



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
Superbrands - BMD Business Software – eine herausragende Marke
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung