Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Deutschland DE
Suchen

BMD Software und Windows 10

Die BMD NTCS Software kann bereits problemlos unter Windows 10 eingesetzt werden. Sowohl als Client als auch als Einzelplatzinstallation gibt es keine Probleme. Es muss allerdings mindestens das Jahresupdate 2015 oder höher verwendet werden ( Version >= 2015.18.02.XX).

Als Einzelplatzversion wird allerdings nur SQL Server unterstützt.

Unterstützt werden sowohl die 32 Bit als auch die 64 Bit Version von Windows 10. Das Setup installiert automatisch die korrekte SQL-Version, je nachdem, ob es sich um die x86 oder die x64 Variante von Windows 10 handelt.

Das NTCS Setup bietet keine automatische Oracle Installation. Oracle unterstützt derzeit auch noch nicht Windows 10.

Die BMD 5.5 Software läuft ohne Probleme auf Windows 10. Einzig die Online-Hilfe kann (noch) nicht verwendet werden da seitens Microsoft kein entsprechender Download für die WinHLP32 zur Verfügung gestellt wird.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter: support.microsoft.com/en-us/kb/917607
 

Bereich:

Allgemeine technische Dokumentationen


Autor:

BMD Technik



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung