Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Deutschland DE
Suchen

Controlling für optimale Klientenberatung

Betriebswirtschaftliches Interesse der Klienten wecken - durch die Automatisierung frei werdende Arbeitszeiten perfekt nutzen - die Kanzlei als Gesamtlösungslieferant positionieren!

Entwickeln Sie doch Ihre Buchhalter/innen zu „Butroller/innen“. Von der Buchhalterin zur Controllerin – bauen Sie Ihr betriebswirtschaftliches Beratungsangebot aus! Ihre Buchhalter/innen haben jährlich 12 Kontaktpunkte mit Ihren Klienten – die sollten Sie optimal nutzen!

Unser Motto:
Die durch Automatisierung freiwerdende Zeit in der Buchhaltung soll für verrechenbare Beratung genutzt werden!




Auszug aus dem Inhalt:

  • Die Positionen einer KERF/BWA Ihren Klienten verständlich erklären können
  • Professionelle Gesprächsführung mit Ihren Klienten
  • Operative Planrechnungen (G&V Planung) verstehen und erstellen können
  • Ausgehend von der OP-Liste eine kurzfristige Liquiditätsvorschau erstellen und erklären können
  • Mit unserem Analysewerkzeug „kontool“ für Klienten locker umgehen 
  • Und vor allem … Ihren Klienten diese Leistungen „so ganz nebenbei verkaufen“ können!





Das sagt Fachexperte Mag. Stefan Lami:
Der wirkliche Mehrwert für den Klienten entsteht bei den Leistungen des Steuerberaters nicht durch die Be- bzw. Verarbeitung von Daten, Belegen etc. sondern ausschließlich durch das Gespräch, die Interpretation der daraus resultierenden Ergebnisse. Was Klienten wünschen sind Informationen, Tipps, Entscheidungsgrundlagen, gute Gesprächspartner im Zusammenhang mit dem Rechnungswesen und den Steuern ihres Unternehmens. Wer das bieten kann, wird auch in Zeiten der digitalen Transformation zukunftsfähig sein. Das Geschäftsmodell der Zukunft ist die Orakel-Steuerberatung. Was darunter zu verstehen ist, lesen Sie hier >> !
 

 

Mein Vorteil:
Viel mehr Klientenbindung durch Mehrwertberatung

Zielgruppe:
Buchhalter, die Beratungskompetenz aufbauen möchten m/w/d

Einstufung:
Seminar für Fortgeschrittene

Voraussetzung:
Kenntnisse NTCS FIBU sowie Freude am Umgang mit Klienten

Investition:
Zwei Tage Arbeitszeit und EUR 599,-- exkl. USt. für wesentlich mehr Effizienz!

Dauer:
jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

Verpflegung:
Begrüßungskaffee, Mittagessen, gesunde Snacks

Mein Plus:
Skriptum, Zertifikat, eine Überraschung und das
Buch "Das 1 x 1 des Controllings für Klein- und Mittelbetriebe" (im Seminarpreis inkludiert)

Kann anerkannt werden als (AT):

  • Fortbildung gem. § 71 Abs. 3 WTBG 2017
    iVm § 3 WT-AARL 2017-KSW
  • Fortbildung gem. § 33/3 BibuG


Inhalte Seminar:

(Anpassungen möglich)



Trainer:

BMD: Jakob Lumetzberger [Foto © BMD]

BMD: Jakob Lumetzberger

Experte: Christoph Eisl [Foto © BMD]

Experte: Christoph Eisl

Betriebliche GesundheitsförderungFamilienfreundlicher ArbeitgeberTÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001BMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019

BMD GmbH

Donnerstraße 10

D-22763 Hamburg

+49 (0)40 554 392 – 0

getconnected@bmd.de

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Alle Infos zur BMD Akademie

Akademie

zurück

Zurück

Zu den Referenzen

Referenzen