Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

Revisionssicheres Archiv

01.07.2017 | BMD Allgemein Allgemeine News | Dr. Markus Knasmüller

Das papierarme Büro ist zwar nur bei wenigen Firmen Realität, dennoch ist mittlerweile bei vielen Unternehmen das digitale Dokument in den Vordergrund gerückt. Mit zunehmender Menge ist es dann auch nicht mehr zielführend, diese Dokumente mit dem Windows Explorer zu verwalten.  Professionelle Archivierungsprogramme, wie etwa das Dokumentenmanagement von BMD, sind hier oftmals das geeignetere Werkzeug.

Besondere Bedeutung wird Dokumentenmanagement ab dem 1.1.2013 bekommen, wenn die gesetzlichen Barrieren in Bezug auf die elektronische Rechnung im Wesentlichen entfernt werden. Dann wird (bei Erfüllung gewisser Rahmen-bedingungen) auch eine Rechnung, die als PDF vorliegt, einen Vorsteuerabzug erlauben.

Hier wird es wesentlich sein, dass das DMS-System revisionssicher ist. Was das genau bedeutet, wird im Prüfkatalog „Prüfkriterien für Dokumentenmanagementlösungen“ vom deutschen TÜV festgelegt. Relevante Themen sind Berechtigungen, Sicherungen, Unveränderbarkeit der Dokumente, internes Kontrollsystem usw.

Im Hinblick darauf hat sich BMD als Unternehmen selbst und auch die BMD-Dokumentenmanagementlösung BMD CRM heuer durch den deutschen TÜV zertifizieren lassen. Aufbauend auf einen Prüfkatalog wurde eine umfassende Dokumentation (beinahe 1.000 Seiten) angefertigt, die belegt hat, dass BMD alle Kriterien einhält. Danach hat der TÜV-Zertifizierende alle Unterlagen und die Software überprüft, um auch noch in einer zweitägigen Befundaufnahme vor Ort letzte Detailfragen zu klären.

BMD hat dabei in allen Punkten bestanden, wodurch das entsprechende TÜV-Zertifikat verliehen worden ist. Da der für die Zertifizierung notwendige Software-Teil auch den Entwicklungsprozess als Ganzes umfasst hat, gilt dies auch (die Software betreffend) für alle Kundeninstallationen betreffend BMD DMS.

Somit sind Anwender des BMD-Dokumentenmanagementsystems in dieser Hinsicht bestens auf die neue Art der digitalen Rechnung vorbereitet.

Revisionssicheres Archiv

Datum:

01.07.2017


Bereich:

BMD Allgemein Allgemeine News


Autor:

Dr. Markus Knasmüller



Sie sehen ein Logo von Expert SuisseWe are 20022 readySie sehen ein Logo der Treuhand SuisseTÜV für unser revisionssicheres ArchivSie sehen eine Grafik vom trendNew Work 2021Sie sehen ein Logo von Kununu

BMD Systemhaus Schweiz AG

Oststrasse 8

CH-8500 Frauenfeld

+41 (0)52 723 00 55

bmd@bmd.ch


Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Technik & Support

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram