Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

Dokumentenmanagement für KMU

06.10.2018 | Allgemeine News | Mag. Wolfgang Foißner, Leitung BMD Verkauf

Wer sagt, dass sich nur große Unternehmen ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) leisten können? Warum sollen nicht auch KMUs von einem passenden DMS und somit vom papierlosen Buchen profitieren können?

 

Um das papierlose Buchen und damit einen Aspekt der Digitalisierung nicht nur Groß- und Mittelbetrieben anbieten zu können, gibt es bei BMD die Möglichkeit, ein einfaches Dokumentenmanagementsystem (kurz DMS) mit einer NTCS-Buchhaltung zu verbinden (oder das DMS auch alleine zu nutzen, ohne Buchhaltung). Damit können auch kleine Unternehmen (EPUs und die Ks der KMUs) die Vorteile der Digitalisierung voll in Anspruch nehmen.


Belege leicht und rasch finden

Belege (Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen, Kassenbelege), aber auch Dokumente (Verträge, Prospekte, Produktbeschreibungen…) werden im DMS abgelegt. Belege sind nicht nur in Verbindung mit der Buchung auffindbar, sondern sie sind auch ganz einfach mit Kunden, Lieferanten oder eigenen Schlagworten (Suchbegriffen) verknüpft. Damit sind Rechnungen nicht nur in der Buchhaltung abgelegt, sondern für jeden Berechtigten im Unternehmen leicht zu finden.


Erweiterbares DMS

Wenn das DMS zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vollwertigen CRM oder einer Eingangsrechnungskontrolle mit Workflow-Funktionen, samt Aufgaben, Terminverwaltung und Telefonprotokoll ausgebaut werden soll, ist jederzeit ein Umstieg auf BMD CRM und die Erweiterung um ER-Kontrolle, Workflow, Kampagne, Eventmanager u.v.m. möglich.

Der einfache Schritt in die Digitalisierung beginnt bei EUR 15,90 monatlich (Mietvariante) und stellt somit eine leicht zu tätigende Investition dar. Wenn Sie Fragen zum Einsatz des BMD DMS in Ihrem Unternehmen haben, kontaktieren Sie uns einfach unter 050-883- Verkauf oder verkauf@bmd.at

 

Der Screenshot zeigt die Dokumentenübersicht mit Datum, Kategorie, Betreff, Belegsymbol und Belegnummer.
Abbildung 1: Dokumentenübersicht mit Datum, Kategorie, Betreff, sowie Belegsymbol und Belegnummer
Der Screenshot zeigt, dass Dokumente auch aus dem Kundennavigator aufgerufen werden können.
Abbildung 2: Dokumente sind auch ohne Buchungslogik direkt abrufbar, beispielsweise aus dem Kundennavigator.

Seien Sie gewiss, ob kleines oder mittleres Unternehmen – auch Sie werden das Dokumentenmanagement von BMD erfolgreich einsetzen.

DMS für KMU

Datum:

06.10.2018


Bereich:

Allgemeine News


Autor:

Mag. Wolfgang Foißner, Leitung BMD Verkauf



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
Superbrands - BMD Business Software – eine herausragende Marke
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung