Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

6 Tipps für Ihren Weg zur Digitalisierung

15.01.2024 | Fachberichte/Softwareinfo/Praxistipps | Jürgen Spanring, Helene Roselstorfer

Die Geschäftswelt verändert sich schnell und die Digitalisierung definiert nicht mehr nur die Zukunft sondern mittlerweile auch die Gegenwart erfolgreicher Unternehmen. Wenn Sie mit Ihrer Konkurrenz Schritt halten und die wachsenden Erwartungen Ihrer Kunden erfüllen möchten, ist es notwendig, auf dem Weg des technologischen Fortschritts nicht stehen zu bleiben. In diesem Artikel erläutern wir sechs fortschrittliche Tipps, um die Effizienz und das unternehmerische Wachstumspotenzial zu steigern, sodass Sie auch in Zukunft flexibel und erfolgreich agieren.

 

1. Nutzen Sie die Vorteile von Cloud-Services

Einer der effektivsten Wege zur Digitalisierung von Unternehmensprozessen ist die Nutzung von Cloud-Services. Dienste wie die BMD Cloud ermöglichen Kunden und Mitarbeitenden einen sicheren und gleichzeitig flexiblen Zugriff auf wichtige Daten, Dokumente und Anwendungen. Mit der Cloud arbeiten Sie in Ihrem Team effektiv zusammen, selbst wenn Mitarbeitende räumlich voneinander entfernt sind.

 

Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass Cloud-Services tendenziell kosteneffizienter und leichter skalierbar sind als traditionelle Lösungen, da Unternehmen die teure und wartungsintensive Server-Infrastruktur nicht mehr benötigen und Ihr System unkompliziert ausweiten können.


2. Treffen Sie Entscheidungen auf der Basis von Daten

Daten sind heute eine der wertvollsten Ressourcen in der Geschäftswelt. Die Digitalisierung der Prozesse in Ihrem Unternehmen erleichtert es dem Management erheblich, datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Intelligente Softwaresysteme wie die BMD Business Software erleichtern Ihnen die Datenadministration um ein Vielfaches: So erstellen Sie regelmässige Analysen und Berichte ganz einfach auf Knopfdruck. Somit lassen sich nicht nur unternehmerische Entwicklungen, sondern auch Kundenpräferenzen und Markttrends besser verstehen.

 

Insgesamt reagieren Sie flexibler auf Veränderungen und können die Zukunft Ihres Unternehmens genauer planen. In der BMD Business Software sind alle Daten zentral abgelegt und somit jederzeit rasch und einfach abrufbar. Daraus ergeben sich nicht zuletzt auch zahlreiche Synergien. Mitarbeitende müssen die gleichen Informationen nun auch nicht mehr doppelt oder dreifach pflegen, was wertvolle Arbeitszeit einspart.

 

BMD jetzt anfragen

 

3. Automatisieren Sie, wo immer es möglich ist

Damit sind wir auch schon beim nächsten Punkt: Denn die Automatisierung von wiederkehrenden Prozessen, die bislang immer händisch durchgeführt wurden, ist ein wichtiges Ziel der Digitalisierung. Ein automatisiertes System wie die BMD Business Software spart nicht nur Ihrem Team viel Zeit und Mühe, sondern reduziert natürlich auch Kosten und Fehlerquellen.

 

BMD erleichtert Ihnen so z. B. das Management Ihrer Warenwirtschaft und vereinfacht die Aktivitäten zwischen Registrierkasse, Buchhaltung und Kostenrechnung. Die entsprechenden Belege archivieren Sie dabei ganz einfach über das digitale Dokumentenmanagement, worauf Mitarbeitende aller Bereiche je nach Berechtigung auf Knopfdruck zugreifen können. Dies sind nur drei von vielen Beispielen, wie BMD Ihre Routinetätigkeiten erleichtern kann.

 

Mehr zu den Vorteilen eines papierlosen Büros...

 

4. Machen Sie KI zu Ihrem Unternehmensvorteil

Neueste digitale Technologien – wie künstliche Intelligenz (KI) – eröffnen Unternehmen neue Dimensionen. Mit Hilfe von KI können Sie Ihren Kunden massgeschneiderte Optionen bieten, den Kundenservice verbessern, die Verwaltung von Benutzerdaten effizienter gestalten und weitere Prozesse vereinfachen.

 

Die Vorteile von KI nutzen Sie beispielsweise mit dem digitalen Belegmanagement von BMD. Im System werden nicht nur Buchungsdaten automatisch erkannt und ausgelesen, sondern auch Vorschläge für die damit in Verbindung stehenden Buchungssätze mitgeliefert. Nach Ihrer Kontrolle lassen sich diese auf Knopfdruck direkt in der BMD Finanzbuchhaltung verbuchen, ohne dass weitere Tätigkeiten notwendig sind.

 

Mehr zu Smarte ERP-Systeme durch Künstliche Intelligenz...

 

Mehr zu Künstliche Intelligenz in der Buchhaltung und in Treuhandbüros...

 

5. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Internets der Dinge (IoT)

IoT Lösungen verbinden verschiedene digitale Geräte und (Software-)Systeme, wodurch sich ein optimiertes Remote-Monitoring Ihrer Maschinen ergibt. So können Geräte und Sensoren auch kontinuierlich Daten sammeln. Diese tragen dazu bei, den Betrieb bzw. die Produktion zu optimieren oder können sogar Wartungsbedürfnisse vorhersagen.

 

BMD bietet Ihnen individuell anpassbare ERP und PPS Lösungen, die Ihre Unternehmensabläufe auf vielfältige Weise vereinfachen, managen und auch auswerten. Damit unterstützt unsere intelligente Businesslösung Sie dabei, vorhandene Ressourcen besser zu nutzen, die Produktivität zu steigern bzw. optimiert zu planen und die Transparenz von Prozessen zu erhöhen.

 

6. Priorisieren Sie Sicherheit und Datenschutz

Je tiefer Ihr Unternehmen in die umfassenden Möglichkeiten der Digitalisierung eindringt, umso wichtiger wird die Sicherheit und der Schutz von Daten. Das Risiko von Datendiebstahl und Cyber-Kriminalität nimmt ständig zu. Daher ist es unerlässlich, geeignete Sicherheitsmassnahmen von Anfang an zu implementieren.

 

Stellen Sie sicher, dass Server, Anwendungen und Kundendaten ordnungsgemäss geschützt sind oder vertrauen Sie bei der Sicherung Ihrer Daten und Informationen auf professionelle Systeme wie die BMD Cloud. Sie geniessen damit die Vorteile des bequemen, schnellen und sicheren Arbeitens, während Sie gleichzeitig Ihre Kosten für die teure und wartungsintensive IT-Infrastruktur reduzieren.

 

Machen Sie jetzt den ersten Schritt zur Digitalisierung

Digitalisierung ist keine kurzfristige Modeerscheinung. Sie ist gekommen um zu bleiben und wird die Zukunft der Geschäftswelt dominieren. Unternehmen, die das Potenzial digitaler Technologien gut nutzen, erlangen einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt.

 

Die sechs hier genannten Tipps können Ihrem Unternehmen helfen, den Weg zur Digitalisierung auf die richtige Weise zu beschreiten, um nicht nur Kosten zu sparen, sondern auch die Effizienz und Ihren Kundenservice zu steigern. Sie sichern so den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens. Seien Sie Ihrer Konkurrenz voraus – BMD unterstützt Sie dabei.

 

BMD jetzt anfragen

Das Bild zeigt eine Person mit einem Tablet in der flachen Hand über dem eine Glühbirne platziert ist. [© Alexander Limbach - stock.adobe.com]

Datum:

15.01.2024


Bereich:

Fachberichte/Softwareinfo/Praxistipps


Autor:

Jürgen Spanring, Helene Roselstorfer



Sie sehen ein Logo von Expert SuisseWe are 20022 readySie sehen ein Logo der Treuhand SuisseDas Bild zeigt die Top Arbeitgeber Grafik vom Trend [Grafik © trend]New Work 2021Sie sehen ein Logo von Kununu

BMD Systemhaus Schweiz AG

Oststrasse 8

CH-8500 Frauenfeld

+41 (0)52 723 00 55

bmd@bmd.ch


Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram