Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

Filialbetrieb/Filialoptimierung

Ihre Software für mehrere Standorte: Filialspezifische Funktionen

Wenn Ihr Unternehmen an mehreren Standorten tätig ist, egal ob mit nur EINER oder mehreren Datenbanken, können mit diesem Paket filialspezifische Funktionen eingestellt werden:
Einschränkung von Projekt- und Mitarbeitersuchroutinen. Sie steuern, wer welche Projekte verwenden darf, z. B. Mitarbeiter der Filiale 1 primär vor allem die Projekte der Filiale 1.

Einfacher Leistungstausch zwischen Filialen

Sie wickeln Ihren Filialbetrieb mit mehreren Datenbanken ab? Sie können mit dieser Software ganz einfach Leistungen von Filiale zu Filiale „schicken“. Zum Beispiel, wenn die Leistungen in einer Filiale entstehen, aber in einer anderen abgerechnet werden sollen. Ihr Vorteil: Vollautomatisch (d. h. vollständig ohne Manipulation durch einen Anwender) können die Daten in die andere Filiale „geschickt“ werden. Bei LEA-Software eine Selbstverständlichkeit: Alle Auswertungen berücksichtigen die Besonderheiten des Leistungstausches zwischen Filialen.


Je Filiale können bei Bedarf eigene Stundensätze hinterlegt werden.


Führen Sie Auswertungen ganz einfach entweder für Ihr gesamtes Unternehmen oder je Filiale aus.

Interner Leistungstausch

Der LEA Leistungstausch dient zur Abwicklung einer Darstellung von Leistungen, die zwischen Profitcentern, Kostenstellen und dergleichen erbracht werden. Diese Ergebniskorrekturen können ausgewertet und als Grundlage für gegenseitige Fakturierung oder KORE-Belastungen verwendet werden.
 

Hinterlegung von Regeln für einen Leistungstausch für jede Kombination von Geschäftsführern und Abteilungsleitern

Diese Regeln können je Zeitraum, Geschäftsführerkombination, Abteilungsleiterkombination auf Basis dreier unterschiedlicher Stundensätze geführt werden (Selbstkostensätze, Herstellkostensätze, Verrechnungssätze).

Hinterlegung von speziellen Leistungstausch-Stundensätzen

Diese Hinterlegung kommt zum Einsatz, wenn bestimmte Mitarbeiter (von Geschäftsführer/Abteilungsleiter A) Leistungen für bestimmte Projekte (von Geschäftsführer/Abteilungsleiter B) erbringen.

BMD Business Software – die richtige Wahl für Ihr Unternehmen!

Folder BMD CRM
Folder CRM
Download Folder BMD Account
Folder Account
Download BMD Imagefolder
Imagefolder
Download Imagefolder englisch
Imagefolder englisch

Alle Demovideos

Musterausdrucke

Gerne können Sie sich unsere Musterausdrucke zu allen Bereichen herunterladen. Geben Sie uns dazu bitte Ihre Daten bekannt. Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie in den Downloadbereich der Musterausdrucke.

 

Zu den Musterausdrucken

3. Platz Staatspreis Familie und Beruf 2018TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Open Company - wir leben OffenheitTop Company - von Mitarbeitern empfohlenBMD Business Software – eine herausragende MarkeBMD ist Gewinner des Best Workplace Award 2019

BMD Systemhaus Schweiz AG

Messenriet 16

CH-8500 Frauenfeld

+41 (0)52 723 00 55

bmd@bmd.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte

Akademie

Support & Technik

Das ist BMD

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Jetzt kostenlos anfragen

Anfragen

Rufen Sie uns an

Anrufen

Alle Software-Module

Module

Alle Demovideos im Überblick

Demovideos