Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

Empfohlene Einstellungen für Virenscanner

Virenscanner sind für IT-Systeme essentiell. Dennoch sollten sie den Nutzer nicht übermäßig einschränken und wenn möglich unbemerkt im Hintergrund arbeiten. Viele Virenscanner bremsen das System aus bzw. zwingen es teilweise regelrecht in die Knie. Daher ist es wichtig, diese richtig zu konfigurieren und entsprechende Prozess- und Ordnerausnahmen zu setzen.

1.1. NTCS

Datenbankverzeichnisse sollten aus Performancegründen immer vom Echtzeitschutz eines Virenscanners ausgenommen werden. Das NTCS Archiv Verzeichnis wiederum sollte nicht vom Echtzeitschutz ausgenommen werden, da dort die Dokumente der Benutzer abgespeichert werden.

Nachfolgend finden Sie die empfohlenen Einstellungen seitens BMD:

Ausnahmen am Server:

  • %Public%\Documents\BMDSOFTWARE\BMDNTCS\LOG bzw.
    \\<SERVERNAME>\BMDNTCS_PGMDATA\LOG
  • BMDDataBase


Ausnahmen am Client:

  • %ProgramData%\BMDNTCS\BMDNTCSClients\<SERVERNAME>\BMDNTCS.exe
  • \\<SERVERNAME>\BMDNTCS_PGMDATA\LOG


Ist auch eine Art Verhaltensüberwachung (Ransomware-Protection; IPS) aktiv, so muss diesbezüglich häufig ebenfalls eine zusätzliche Prozessausnahme auf die BMDNTCS.exe definiert werden.
 

1.2. BMD 5.5

Ausnahmen am Server:
Das BMD 5.5 Programmverzeichnis („BMD“) und - falls vorhanden - das Datenverzeichnis („BMDDAT“, „BMD_DATA“, „BMDDaten“ etc.) ist aus dem Echtzeitschutz auszunehmen. Ist dies nicht der Fall, kann es zu Dateisperren oder Problemen beim Dateizugriff kommen. Zusätzlich sollte noch der Prozess bmdw.exe vom Echtzeitschutz am Server ausgenommen werden.

Ausnahmen am Client:
Netspeed Client Programmverzeichnis:
C:\ProgramData\BMDClients bzw. bei älteren Installationen C:\Program Files (x86)\BMDClients
 

Dokument downloaden



Bereich:

Allgemeine technische Dokumentationen


Autor:

BMD Technik



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung