Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge der Schweiz CH
Suchen

BMD und MAC

Damit die BMD Produkte erfolgreich eingesetzt werden können, gibt es klar definierte Systemvoraussetzungen, welche auch die Anforderungen an das Betriebssystem umfassen.

Die detaillierten Voraussetzungen finden Sie im Bereich Systemvoraussetzungen

Eine direkte Installation von BMD oder einem BMD Client auf Mac ist leider nicht möglich. Es gibt aber verschiedene Alternativen.

Damit Sie aber auch mit einem Mac-Endgerät erfolgreich mit den BMD Produkten arbeiten können, gibt es unterschiedliche Lösungsansätze. Wir empfehlen die Variante der Cloud Services, welche auch die erfolgreichste ist.

  1. Sie entscheiden sich für die BMD Cloud Services und nutzen die BMD Produkte in der ASP Umgebung. Die BMD Cloud Services sind eine IT-Lösung, die von der BMD Technik betrieben wird. Sie können mithilfe einer geschützten Verbindung und einem Zugriffsprogramm direkt auf unseren Server einsteigen und in Ihrer individuellen Umgebung alle BMD Produkte nutzen. Das Zugriffsprogramm, das dafür notwendig ist, kann kostenfrei aus dem Internet bezogen werden (einfach im Internet nach Remotedesktop + Mac suchen). Sollten Sie Interesse daran haben, gibt es auf unserer Homepage weitere Informationen zu den BMD Cloud Services.
     
  2. Sie stellen die BMD Software selbst über einen Windows Terminalserver zur Verfügung. Wenn es in Ihrem Netzwerk eventuell bereits jetzt notwendig war, andere Programme über einen Windows Terminalserver zur Verfügung zu stellen, so müssen Sie nur mehr anhand der Systemvoraussetzungen abklären, ob die BMD Produkte noch zusätzlich auf diesem installiert werden können.
     
  3. Für das MAC Betriebssystem auf MAC-Geräten (mit Intel Prozessoren) gibt es Virtualisierungslösungen für Windows Programme. Diese Lösungen arbeiten immer nach dem gleichen Prinzip. Es wird ein PC simuliert und auf diesen virtuellen PC wird ein echtes Microsoft Windows Betriebssystem installiert (ACHTUNG! Dazu ist natürlich eine gültige Windows Lizenz notwendig!). Auf diesem Windows kann dann die BMD Software installiert werden. Für die Benutzerfreundlichkeit bieten Produkte wie z. B. VMWare Fusion die Möglichkeit, die Programme so zu starten, als ob sie direkt am MAC laufen würden. Das heißt, das Fenster sieht aus, als ob das Programm direkt am MAC installiert worden ist. Nachteil dieser Lösung ist, dass Sie sowohl das Virtualisierungs-Programm als auch eine eigene Windows Lizenz benötigen.


Zusammengefasst kann gesagt werden, dass der Einsatz von BMD auf MAC entweder mittels einer Terminalserver- oder einer Virtualisierungslösung realisiert werden kann. Die BMD Cloud Services sind jedoch der schnellste Weg, auch mit einem MAC zu einer zuverlässigen, wartungsfreien und leistungsfähigen BMD Umgebung zu gelangen.
 

BMD und MAC

Bereich:

Allgemeine technische Dokumentationen


Autor:

BMD Technik



© BMD Systemhaus GesmbH | Sierninger Straße 190 | A-4400 Steyr | bmd@bmd.at | +43 (0)50 883 oder 0043 7252 883



Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Unsere Videos auf Youtube
Folgen Sie uns auf kununu
Folgen Sie uns auf Instagram
Best Work Place - Platz 6 - Kununu
BMD Business Software - we make business easy!
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung