Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

BMD erhält wiederholt Zertifikat „Familienfreundlicher Arbeitgeber“

03.10.2022 | Allgemeine News | Mag. Monika Hausleitner

Re-Zertifizierung im Audit „berufundfamilie“ gelingt erfolgreich

BMD freut sich nach erfolgter Re-Zertifizierung neuerlich über das Zertifikat als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“.

 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Bereits im Oktober 2019 hat sich das Steyrer Softwareunternehmen zum ersten Mal und erfolgreich dem Audit „berufundfamilie“ gestellt. Die Vereinbarkeit von Beruf & Familie ist schon seit Jahren ein Thema im Unternehmen. „Geht’s den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut, dann geht’s der BMD gut.“ Dieses Motto bringt es auf den Punkt und in seinem Sinne setzt das Unternehmen seit vielen Jahren Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit um, die bereits zum Standard geworden sind: Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Väterkarenz, Papa-Monat, Elternteilzeit.

Lebensphasenbezogenes Arbeiten

Doch Familie ist noch viel mehr. Im Laufe eines Arbeitslebens kann sich viel verändern und dafür bietet BMD auch Unterstützung durch lebensphasenbezogenes Arbeiten. Lange Zeit ist aufgrund der Altersstruktur der Mitarbeitenden das Kinderthema an erster Stelle gestanden, nun gibt es neue Aufgaben wie die Pflege und Betreuung von Angehörigen. „Durch die gelungene Re-Zertifizierung im Rahmen des Audits „berufundfamilie“ sehen wir uns in der Umsetzung des Themas Familienfreundlichkeit bestätigt“, erläutert BMD Geschäftsführer Dr. Markus Knasmüller. „Wir denken den Familienbegriff umfassend und können dadurch auch bei aktiven und potenziellen Mitarbeitenden als attraktiver Arbeitgeber punkten.“

Mitarbeitende miteinbeziehen

Bei BMD gibt es die unterschiedlichsten Aktivitäten sowie Maßnahmen und das alles, indem die Mitarbeitenden rundum einbezogen werden.

Die Angebote reichen von Bewegung und Entspannung über Ernährung, den Bereich Familie bis hin zu Ergonomie & Bildschirmarbeit und einem umfassenden Informationsangebot.

Zeit für Neues

„Seit der ersten Zertifzierung hat sich viel getan und wir haben die Zeit zwischen Zertifizierung und Re-Zertifizierung genutzt“, führt Kerstin Auer, Leiterin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei BMD, aus. „Wir denken unseren neuen Familienbegriff in allen Bereichen mit, sei es die Arbeit betreffend, das mediale Umfeld und auch die Work-Life-Balance. Durch virtuelle Angebote gibt es eine breitere Vernetzung und die Teilnahmemöglichkeit von überall und für alle.“

Auch die erhöhte Sensibilität, was die Inhalte und Teilnamemöglichkeiten angeht (Beginnzeiten, Themanauswahl etc.) haben in der Re-Zertifizierung überzeugt. Die Nutzung des Homeoffice wird unkompliziert umgesetzt – gerade in Hinblick auf Betreuungs- und Pflegepflichten (Kinderbetreuung, zu pflegende/betreuende Angehörige).

Umfassende Information für Mitarbeitende

„Informationen zur Thematik gab es in großem Umfang, allerdings an verschiedenen Stellen. Es war mühsam die gesuchten Informationen zu finden“, erklärt Mag. Romana Hausleitner (Leitung Human Resources). „Umso mehr freut es uns, dass es nun im Intranet eine eigene Rubrik ‚Familie, Beruf & Soziales‘ gibt, die diese Informationen allen Mitarbeitenden gesammelt zur Verfügung stellt. So lässt sich die Information zum jeweiligen Bereich rasch finden.“

Die Informationen sind umfassend. Dazu zählen unter anderem eine Eltern-Karenz-Broschüre, die Familieninfos des Arbeitsmediziners und auch eine BMD Broschüre für pflegende und betreuende Angehörige rundet das Portfolio aktuell ab. Informationen zur Altersteilzeit sind ebenso Teil des Informationsangebots wie solche zum BMD Pensionsfrühstück und zum „Alumni Verein“.

Über das Audit berufundfamilie

Das Audit berufundfamilie ist eine für österreichische Verhältnisse adaptierte Weiterentwicklung des originären Auditierungsverfahrens zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, das auf Initiative und im Auftrag der Gemeinnützigen HERTIE-Stiftung in Deutschland entwickelt worden ist.
 

Das Bild zeigt BMD Mitarbeiterin Kerstin Auer aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement mit dem Zertifikat "berufundfamilie" in den Händen vor dem BMD Gebäude in Steyr.

Foto © BMD, Gabor BOTA

Datum:

03.10.2022


Bereich:

Allgemeine News


Autor:

Mag. Monika Hausleitner



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"TÜV für unser revisionssicheres ArchivSicherheitszertifikat ISO 27001Sie sehen eine Grafik vom TrendNew Work 2021Zertifikat Austrian CloudTrusted Cloud

BMD SYSTEMHAUS GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram