Sie sehen die Flagge von Österreich

BMD
Österreich

Sie sehen die Flagge von Deutschland

BMD
Deutschland

Sie sehen die Flagge der Schweiz

BMD
Schweiz

Sie sehen die Flagge von Ungarn

BMD
Magyarország

Sie sehen die Flagge der Slowakei

BMD
Slovensko

Sie sehen die Flagge von Tschechien

BMD
Česko

Sie sehen die englische Flagge

BMD
International

Sie sehen die Flagge von Österreich AT
Suchen

BMD als ERP nutzen – Teil 2: Produktion und Fertigung

27.11.2023 | Allgemeine News | Helene Roselstorfer

In der hochkomplexen globalisierten Geschäftswelt von heute stehen produzierende Betriebe vor einer Fülle von Herausforderungen, die von der effizienten Ressourcenallokation bis zur ständigen Anpassung an sich ändernde Marktanforderungen reichen. In diesem zunehmend anspruchsvollen Umfeld wird die richtige Verwaltung von Informationen, Prozessen und Daten in Produktionsprozessen immer wichtiger.

Auch für andere Unternehmen – wie beispielsweise im Handels- oder Dienstleistungssektor – sind ERP Systeme wie die BMD Business Software heute nicht mehr wegzudenken. Mehr zu BMD als ERP im Handels- und Dienstleistungssektor ... 

Erfahren Sie hier, welche Vorteile der Einsatz der BMD NTCS als vollintegrierte Lösung für ERP bzw. PPS in der Produktion und Fertigung bietet.

 

Nahtlose Integration von Daten, Prozessen und Informationen

Enterprise Resource Planning (ERP) Systeme haben sich als unverzichtbar erwiesen, um die Effizienz, Transparenz und Wettbewerbsfähigkeit von Produktions- und Fertigungsbetrieben zu steigern. Bei ERP handelt es sich demnach um ein umfassendes Konzept, das Unternehmen auf vielfältigen Ebenen unterstützt. Insbesondere die nahtlose Integration von Daten und Prozessen sowie die anpassungsfähige Flexibilität spielen dabei eine zentrale Rolle.

Da alle Informationen und viele Arbeitsschritte automatisiert ineinanderfließen, macht dies Arbeitskapazitäten frei, die Mitarbeitende stattdessen für wichtige Kernaufgaben nutzen können.

 

„Wir profitieren mittlerweile von vielen automatisierten Routinen und damit verbundenen Zeitersparnissen“, bestätigt BMD Kundin Dagmar Ajtic von E.L.T, einem steirischen Fertigungsbetrieb, der Spritzgussformen und andere technische Kunststoffprodukte für die Industrie und Medizintechnik bereitstellt. Zum BMD Erfahrungsbericht von E.L.T ... 

 

Eine ERP Lösung für unterschiedliche Branchen und Unternehmensgrößen

Bei BMD haben Sie die Freiheit festzulegen, welche Aspekte Ihres Unternehmens digitalisiert werden und in welchem Umfang die Softwarelösung zu jedem gegebenen Zeitpunkt eingesetzt werden soll.

 

„Die Vorteile aus IT-Betreiber-Sicht sind, dass eine beliebige Anzahl von Usern mit einer einzigen Software versorgt werden kann. Weiters kann durch die Standardisierung ein Wissenstransfer zwischen verschiedenen Abteilungen erfolgen“, kommentiert BMD Kunde Johann Schweiger, IT-Leiter beim großen Käseproduzenten Woerle. Mehr zu BMD als ERP bei Woerle ... 

 

Die BMD ERP Software zeichnet sich durch individuelle Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit aus. Dank des modularen Aufbaus, vielfältiger Parameter-Einstellungen und einer flexibel erweiterbaren User-Anzahl ermöglicht es BMD nicht nur großen, sondern auch kleinen und mittleren Unternehmen von einem ERP System zu profitieren.

 

Vereinfachungen für Produktionsprozesse

Von der Materialbeschaffung über die Produktionsplanung und -steuerung bis hin zur Qualitätskontrolle und Lieferkettenverwaltung erlaubt die Integration verschiedener Abteilungen und Prozesse eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams. Dies trägt dazu bei, Fehler zu minimieren, die Effizienz im Unternehmen zu steigern und die Kosten zu reduzieren.

 

Bei der PEM-Gruppe, einem Generalunternehmer zum Bau von Industriehallen ist BMD aus genau diesen Gründen schon seit langer Zeit im Einsatz. Kürzlich erfolgte eine Erweiterung der bestehenden BMD NTCS Lösung:

„Betrachtet man das Gesamtpaket, dann haben wir mit BMD eindeutig den richtigen Softwareanbieter ausgewählt, denn sowohl die Funktionalitäten als auch das Preis-Leistungsverhältnis passen. Selbst Mitarbeiter, von denen ich es nicht so schnell erwartet hätte, arbeiten bereits gut mit der BMD Software und kommen ausgezeichnet zurecht“, bemerkt Geschäftsführer Thomas Ennsberger. Zu den Erfahrungen der PEM-Gruppe mit BMD ... 

 

Bessere Planungsgenauigkeit und mehr Transparenz

Auch Martin Schnabel, Geschäftsführer des Maschinen- und Anlagenbauunternehmens M-A-S hat BMD seit Jahren in Betrieb und ist von den flexibel erweiterbaren Möglichkeiten überzeugt: „Es war eine gute Entscheidung, BMD im Unternehmen zu verwenden und auszubauen“Zum BMD Erfahrungsbericht von M-A-S ... 

 

Begeistert zeigt sich M-A-S von der optimalen Kostenkontrolle und Nachvollziehbarkeit der Warenbewegungen dank der umfassenden Verfügbarkeit von Echtzeit-Daten. Dies ermöglicht fundierte Entscheidungen und verbessert zudem die Transparenz bezüglich Produktionskosten, Bestände und Lieferzeiten. Die Einsicht bis auf Projektebene bietet eine wesentlich genauere Nachverfolgung von Produktionsaufträgen und eine bessere Rückverfolgbarkeit von Produkten, was in der Fertigungsindustrie von entscheidender Bedeutung ist.

 

BMD ERP auch in der Holzverarbeitung und am Bau erfolgreich

Insgesamt unterstützt das ERP System von BMD produzierende Unternehmen dabei, ihre Betriebsabläufe zu optimieren, die Qualität zu verbessern und wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei ist die BMD NTCS allerdings nicht nur in der klassischen Produktion, sondern beispielsweise auch in Betrieben der Holzverarbeitung, am Bau und im Individualanfertigungssektor erfolgreich im Einsatz. 

 

Zum Kreis der BMD Kunden in diesem Bereich zählt z. B. die Liechtenstein Holztreff. GmbH, ein traditioneller Säge- und Hobelwerkbetrieb, der aus mehreren Unternehmen besteht. Durch den Einsatz der BMD ERP Lösung lassen sich alle Einzelbetriebe über die gesamte Firmengruppe hinweg zentral administrieren. „Mit der integrierten BMD Lösung verfügen wir über eine wesentlich höhere Planungsgenauigkeit“, bestätigt Martin Prietl (Leitung Rechnungswesen, Liechtenstein Holztreff. GmbH). Mehr über BMD in der Holzindustrie ... 

 

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass BMD über zahlreiche Schnittstellen verfügt, um externe Programme anzubinden. Dies ist nicht nur für die Holzindustrie, sondern auch für Bauunternehmen relevant, da diese Unternehmen vielfach sehr spezielle, branchenspezifische Softwarelösungen in Verwendung haben, die in das ERP System integriert werden sollten.

 

Ein sicheres und beständiges System

Nicht zuletzt erfordert die erfolgreiche Implementierung eines ERP Systems eine Schulung der Mitarbeitenden, damit diese die Software im Alltag effektiv nutzen können. Ein zuverlässiger Support ist ebenfalls unerlässlich, um sicherzustellen, dass Probleme schnell behoben werden und das System reibungslos läuft.

 

Mit BMD setzen Sie auf Sicherheit, indem Sie einem langjährigen und vielfach bewährten Experten vertrauen, der die gesamte Bandbreite der Unternehmensführung mit innovativen und cleveren Softwarelösungen abdeckt, Sie mit dem BMD Projektmanagement bei der Implementierung unterstützt und Ihnen im Rahmen der BMD Akademie auch langfristig die aktuellsten Fort- und Weiterbildungen bietet.

 

Eines von vielen Unternehmen, die bei der Softwareimplementierung auf die umfassende Expertise von BMD gesetzt haben, ist die Metallbau Josef Welser GmbH, die u. a. Hydraulikschläuche für Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft herstellt. „Die Umsetzung des Projekts und vor allem die Zusammenarbeit mit dem BMD Team war sehr gut. Wir sind mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden“, bestätigt Geschäftsführer Josef Welser. Mehr über BMD bei der Welser Metallbau GmbH ... 

 

Flexible Erweiterbarkeit und mobile Handhabung

ERP Lösungen wie die BMD Business Software wachsen mit Ihrem Unternehmen mit. So lässt sich die Software jederzeit beliebig erweitern, um zusätzliche Benutzer, Standorte oder Funktionen zu unterstützen. Aktuell entscheiden sich immer mehr BMD Kunden für eine cloudbasierte Lösung. Dies ist besonders für kleinere Unternehmen von Vorteil, die oft nicht über die Ressourcen für eine lokale IT-Installation verfügen.

 

Nutzen Sie jetzt die Expertise von BMD, um Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und erfolgreich in der modernen Geschäftswelt zu bestehen.

 

 

ERP Lösung von BMD anfragen

Das Bild zeigt eine Frau und einen Mann in einer Fertigungshalle mit Laptop. [©Montri- stock.adobe.com]

©Montri- stock.adobe.com

Datum:

27.11.2023


Bereich:

Allgemeine News


Autor:

Helene Roselstorfer



Betriebliche GesundheitsförderungBMD ist Partner von "Familie und Beruf"Sicherheitszertifikat ISO 27001Das Bild zeigt die Top Arbeitgeber Grafik vom Trend [Grafik © trend]New Work 2021Zertifikat Austrian CloudTrusted Cloud

BMD SYSTEMHAUS GesmbH

Sierninger Straße 190

A-4400 Steyr

+43 50 883 oder 0043 7252 883

bmd@bmd.at

Follow us

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Xing
Folgen Sie uns auf LinkedIn
Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Kununu
Folgen Sie uns auf Instagram