Sie sind hier: Über BMD » News & Veranstaltungen » Alle News

10 x produktiver mit Stefan Lami und BMD Tools!

Arbeitet Ihre Kanzlei produktiv genug?

Auszug aus dem Newsletter von Stefan Lami „Erfolgreiches Kanzleimanagement stefan.for.success“: Nicht 10 % sondern 10 mal produktiver sein!

Beginnen Sie Ihr nächstes Kanzlei-Meeting mit der Aussage „Liebe Mitarbeiter, unser Ziel für nächstes Jahr ist, die Produktivität um 10 % zu steigern!“. Wie wird die Reaktion Ihres Teams ausfallen? Ich bin kein Hellseher, denke allerdings, dass keine extrem lebhafte Diskussion folgen wird. Relativ emotionslos werden alle Beteiligten nach kleineren Ansatzpunkten suchen und wahrscheinlich werden viele etwas missmutig das Ziel in dem Sinne verstanden haben, dass alle einfach noch mehr arbeiten müssen – und diese Betrachtungsweise ist nicht gerade motivierend.

Nun stellen Sie sich vor, Sie eröffnen das Meeting mit dem Satz „Liebe Mitarbeiter, unser Ziel für nächstes Jahr ist, dass wir 10 mal so produktiv sind wie bisher!“ Mit welchen Reaktionen können Sie jetzt rechnen? „Das ist verrückt, unmöglich …“ oder „Da müssten wir ja alles ganz anders machen.“ Falls Sie diesen Satz hören, haben Sie erreicht, was Sie erreichen sollten. Nämlich mit frischem und kritischem Blick das Bisherige zu analysieren und neu zu denken. Sollten Sie nach der Ausnützung der nun folgenden Ideen „nur“ eine Produktivitätssteigerung um den Faktor 3 (also 300 %) realisiert haben, werden Sie doch auch zufrieden sein. Oder nicht?

Stefan LAMI (selbst Steuerberater) empfiehlt 4 Schichten für wesentlich mehr Produktivität:

  1. Persönliche Arbeitsmethodik (zu wenig Output, obwohl Sie viel arbeiten…?
  2. BMD Prozesse – kennen Sie alle zeitsparenden Möglichkeiten?
  3. Vermeidung von Unterdelegation (Erledigen alle Mitarbeiter die richtige Arbeit…?)
  4. Intelligente Honorargestaltung (warum das Wort „Pauschale“ vollkommen ungeeignet ist!)

Zeitspar-Potenziale nutzen

Gerade in der EDV (NTCS) liegen viele Schätze verborgen und die wahren Zeitspar-Potenziale werden bei weitem noch nicht ausgenützt!

Ich denke nur an papierlose Buchhaltung, automatische Bankauszugverbuchung, ER + AR Schnittstellen, Bakawa-Buchungen, elektronischen Lohnzettelversand, elektronische Buchungsmitteilungen und viele weitere Automatisierungen.

Es gibt viele Gründe, warum diese enorm zeitsparenden Prozesse (noch) nicht umgesetzt werden – 

  • Haben wir noch nicht so gemacht…
  • Wussten gar nicht, dass das alles funktioniert…
  • Dafür haben wir keine Zeit…


3 Mausklicks statt 300 manueller Buchungen. Überzeugen Sie sich persönlich davon.
Profi Stefan LAMI zeigt seinen Erfahrungsschatz und Roland Beranek seine NTCS Ideen!

Für Ihre Terminplanung:
Seminar „10 x produktiver sein“ mit Stefan LAMI sowie NTCS -Unterstützung mit Roland Beranek am 18. & 19. Mai 2016 in Wien!


Datum:
04.11.2015
Kategorie:
BMD-News
Autor:
Stefan Lami
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung