PPS - M.G.A. Anbindung von Messgeräten

PPS MGA ermöglicht die Anbindung von

  • Messgeräten, 
  • Messwertaufnehmern, 
  • Steuereinheiten und dergleichen an die BMD-PPS. 


Ein typisches Messgerät in diesem Sinne ist eine Waage. Die Waagen werden an das Computersystem angebunden. Somit können die Gewichtsdaten in Echtzeit aufgezeichnet werden.

Steuerung direkt über das System

So an die PPS angebundene Waagen können direkt über das System gesteuert werden, der Mitarbeiter benötigt das Waagen-Display somit nicht mehr. Das System kann bereits vor oder während des Wiegevorgangs zahlreiche definierte Prüfungen (Toleranzüberschreitungen, Lagerstandsprüfung, Qualitätsstatusüberprüfung) durchführen. 

Auch die Einbindung von unterstützten I/O-Karten zur Signalübermittlung an eine SPS ist möglich (z. B. Ansteuerung eines Fließbandes). Ein Schnittstellenprotokoll ist inkludiert.

Neben Modellen von zahlreichen weiteren Herstellern können gängige Modelle von 

  • Mettler Toledo, 
  • Bizerba, 
  • Sartorius, 
  • Systec, 
  • UWE und 
  • Kern 


problemlos angebunden werden.

Informieren Sie sich kostenlos

✆ +43 (0)50 883
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung