Betriebsdatenerfassung - der zentrale Überblick aller Leistungen

Die „Zentrale Leistungserfassung“ ist ein BMD-Modul zur Erfassung von Leistungszeiten einzelner Mitarbeiter. Mit diesem Modul können mehrere Arbeitsschritte automatisiert werden. Damit einher geht eine Zeit- und Kostenersparnis.

BMD Leistungserfassung

Highlights:

  • Komfortable Erfassung von Leistungszeiten
  • Ihre Zeit- und Kostenersparnis durch automatisierte Arbeitsschritte
  • genauere Spezifizierung durch Eingabe von Tätigkeiten
  • individuelle Bewertung der erfassten Leistungen
  • einfache Anpassung der unterschiedlichen Auswertungen

Ihre Vorteile

  • Einfache manuelle Erfassung der täglichen Arbeitsberichte 
  • Tagesgenaue Zuordnung zu Kunden oder Projekten 
  • Genauere Spezifizierung durch Eingabe von Tätigkeiten 
  • Viele individuelle Auswertungsmöglichkeiten


Die Verbuchung von Leistungen als interner Personalaufwand in die Kostenrechnung/Kostenträgerrechnung ermöglicht eine optimale Nachkalkulation von Projekten.

Auswertungen

Die Auswertungen können sehr einfach individuell angepasst werden, egal ob für interne Zwecke oder die externe Anwendung - wie z. B. die Nachweispflicht bei Fördergeber.

Individuelle Bewertung

Die erfassten Leistungen können individuell mit klienten-, tätigkeits-  oder mitarbeiterbezogenen Verrechnungssätzen und Stückpreisen bewertet werden. Sollen die Leistungen dem Kunden verrechnet werden, steht eine Überleitungsmöglichkeit in die BMD-Fakturierung zur Verfügung.

Informieren Sie sich kostenlos

✆ +43 (0)50 883
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung