Sie sind hier: für Steuerberater » Kanzleiorganisation » CRM » BMDGhost

BMDGhost

Das NTCS Zusatzmodul BMDGhost bringt vollautomatisch – wie von Geisterhand – wichtige Informationen in Ihre WT-Kanzlei und verwaltet die ebenfalls automatische Weiterleitung an die zuständigen Mitarbeiter. Folgende Funktionen sind derzeit mit BMDGhost verfügbar:

Vollmachtspiegel

Mit BMDGhost haben Sie alle Vollmachtverhältnisse Ihrer Mandanten im Griff. Tagesaktuell werden alle angemeldeten Vollmachten in FinanzOnline auf Aktualität geprüft. Änderungen werden an den zuständigen Mitarbeiter in NTCS in Form einer Aufgabe gemeldet.

Mit nur zwei Mausklicks werden alle bestehenden Vollmachten direkt in NTCS aufgelistet – einschließlich des aktuellen Saldos des Abgabenkontos, der aufrechten Vollmachtverhältnisse sowie des aktuellen Quotenjahrs.

Insolvenzkontrolle

Alle Kunden und Lieferanten der Kanzlei werden tagesaktuell mit den veröffentlichten Einträgen in der Edikte-Datei des Justizministeriums verglichen. Besteht der Verdacht, dass ein Kunde oder Lieferant der Kanzlei insolvent ist, erhält der zuständige Mitarbeiter eine Aufgabe in BMD NTCS. Der Auszug aus der Edikte-Datei ist als PDF-Dokument in der Aufgabe hinterlegt (bei Verwendung von BMD CRM). 

Firmenbuchkontrolle

Für alle im Firmenbuch eingetragenen Kunden und Lieferanten der Kanzlei wird täglich die Aktualität des Eintrags geprüft. Das erfolgt durch Abfrage der Firmendatenbank des Compass Verlags, der täglich aktualisierte Einträge des Firmenbuchs zur Verfügung stellt. Auf jede Änderung wird der zuständige Mitarbeiter durch eine Aufgabe in BMD NTCS hingewiesen. Bei Bedarf kann auch der Firmenbuchauszug als PDF Dokument (kostenpflichtig) in die BMD NTCS Dokumentenverwaltung heruntergeladen werden. 

Databox-Manager

Alle behördlich in die Databox zugestellten Bescheide, Ergänzungsersuchen (Vorhalte) und Benachrichtigungen werden automatisch in das BMD CRM (optional) heruntergeladen. Das geschieht auch dann, wenn keine Zustellvollmacht beim Finanzamt angemeldet wurde. Der zuständige Mitarbeiter erhält einen Eintrag in seiner Fristenliste, dem der Bescheid als Attachment beigefügt ist. Für Ergänzungsersuchen und Benachrichtigungen kann wahlweise auch eine Aufgabe statt einer Frist erzeugt werden.  

FiBu-Manager

Einmal pro Monat verbucht BMDGhost die Abgabenkonten der Mandanten, für die in der Kanzlei eine Buchhaltung (in BMD 5.5 oder in NTCS) geführt wird vollautomatisch. Die Verbuchung kann – je nach Voranmeldezeitraum der Umsatzsteuer – monatlich oder quartalsweise eingestellt werden und ist für jeden Klienten und für jeden beliebigen Kontenplan gesondert steuerbar.

Automatische Protokollanalyse

Sie überprüft sämtliche Protokolle, die zur Bestätigung der Einreichung von Steuererklärungen (einschließlich UVAs) von FinanzOnline zurückgegeben werden. Enthält ein Protokoll einen Hinweis auf die nicht ordnungsgemäße Einbringung einer Erklärung, so erhält der zuständige Mitarbeiter unverzüglich die Aufgabe, die korrekte Einbringung durchzuführen. 

Lohnzettel-Download

Importieren Sie per Mausklick alle Lohnzettel eines Jahres für einen Mandanten aus FinanzOnline für die Übergabe an die BMD-Steuerberechnung.

Online-Abgabenkonto

Aus der Bildschirmansicht des Vollmachtspiegels und über den Kundennavigator können Sie mit nur einem Mausklick das Abgabenkonto des Mandanten aufrufen. Die in NTCS angezeigte Liste der Finanzamt-Buchungen entspricht exakt den Daten aus FinanzOnline einschließlich der Angaben über den fälligen, den nicht fälligen und den Gesamtsaldo. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Buchungsliste nach Datum, nach Abgabenart und nach Beträgen zu sortieren, sowie einen Export in Excel mit nur zwei Mausklicks vorzunehmen.

BMDGhost kann per Mausklick auch die Jahreszusammenstellung, also die Summe aller Abgaben pro Kalenderjahr, online abfragen und Ihnen in einer NTCS Bildschirmansicht zeigen. Alle Auswertungen können direkt im Archiv von NTCS abgelegt und natürlich auch per E-Mail versendet werden.

Automatische Vollmachtanmeldung

Mit BMDGhost können Anmeldung, Änderung und Rücklegung von Vollmachten in FinanzOnline direkt in den Kundenstammdaten der NTCS Kanzleiverwaltung durchgeführt werden.

Informieren Sie sich kostenlos

✆ +43 (0)50 883
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung