Papierlos buchen

Papierlos zu buchen bietet Vorteile, die unmittelbar auf der Hand liegen:

  • Der Steuerberater bucht Belege zeitnah ein.
  • Jederzeit ist der Zugriff auf Originalrechnungen möglich, weil diese automatisch archiviert werden.
  • Rechnungen lassen sich elektronisch suchen und finden, sogar eine Volltextsuche ist möglich.
Papierlos buchen

Zu jedem Beleg existiert ein Dokument und der Originalbeleg ist automatisch Bestandteil des Buchungssatzes.

Mit der digitalen Belegerfassung können Daten auf unterschiedliche Weise erfasst werden. Von der Datenaufbereitung der Belege ist es nun abhängig, wie die Verarbeitung der Daten vor sich gehen kann:

  • Der Mandant hat die Belege nur eingescannt. Von diesen Scans werden die Daten nun abgelesen und verbucht.
  • Der Mandant hat die Daten der Belege bereits aufbereitet und so werde diese nun automatisch in den Buchungssatz vorgetragen.
  • Die Belege wurden vom Mandanten gescannt, die Datenaufbereitung erfolgt in der Kanzlei und die Verbuchung kann relativ automatisiert durchgeführt werden. 

Mandant

Nur Scannen und senden

Scannen mit automatischer Datenvorerfassung:

  • OCR
  • QR
  • XML


Scannen mit Datenvorerfassung
Kassabucherfassung(BAKAWA) mit BMD.com

Steuerberater

Aus der Databox auslesen und vom digitalen Beleg klassisch verbuchen


Hier sind Daten automatisch verbuchbar. Bei OCR können manuelle Ergänzungen notwendig sein, falls es Auslesefehler gibt.

Aus der Databox verbuchen, ABER Felder wie Rechnungsdatum, Lieferant (ATU) etc. werden automatisch ausgelesen.

Informieren Sie sich kostenlos

✆ +43 (0)50 883
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung