Berichtswesen

Jahresabschluss drucken

Beim Ausdruck von Jahresabschlüssen haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Die Standard-Druckreihenfolge kann jederzeit um weitere Ausdruckelemente (Dokumente) ergänzt werden.
  • Sie können beliebig gestaltbare Deckblätter (evtl. mit Logo) und Zwischen-/Trennblätter mit drucken.
  • Sie erhalten automatisch ein Inhaltsverzeichnis mit immer aktuellen Seitennummern.
  • Dokumente, die momentan nicht gedruckt werden können (z. B. weil sie noch nicht fertig bearbeitet sind), werden ebenfalls (hellgrau) gezeigt. Sie können also alles sofort wählen, Sie sehen aber auch sofort, dass noch nicht alles druckbar ist.
  • Es sind je Druckteil verschiedene Drucker bzw. Druckerschächte ansteuerbar.
  • Sie können bei jedem Bestandteil des Gesamtdrucks folgende Einstellungen treffen (siehe kleines Kästchen):

    • mit neuen Seitennummern beginnen,
    • die Anzahl der zu druckenden Vorjahre,
    • die unterste Gliederungsebene (z. B. alle Überschriften mit Buchstaben, sowie römischen und arabischen Ziffern),
    • Druck mit/ohne Konten im Detail,
    • Ausdruck der Prozentrechnung (z. B. Werte in % der Bilanzsumme, Werte in % des Umsatzes),
    • lfd. Jahr/Vorjahr in Tausend.

  • Die aktuelle Druckreihenfolge kann klientenbezogen gespeichert und jederzeit wieder gewählt werden.
  • Sie können eine Ausdruckvorschau am Bildschirm ansehen, drucken oder per E-Mail versenden. 

Berichts-Navigator

Mit dem BMD Berichtsnavigator sind Sie der Chef über Ihre Informationen.

Neben den besonders vielfältigen Druckmöglichkeiten im NTCS Berichtswesen ist der BMD Berichtsnavigator ein wunderbares Instrument vor allem für Bildschirmpräsentationen. 

 

Der Navigator erstellt für Sie automatisch eine komprimierte Struktur Ihrer Auswertungen, Reports und Diagramme.

Sie können einfach mit der Maus die gewünschte Berichtskomponente auswählen, anklicken und darstellen lassen.

Eine weitere praktische Funktion des Navigators ist die „Detail-Ansicht". Sie kommen so z. B. von der Bilanzsumme zu den Konten und dann zu den Belegen und wieder zurück. So lässt sich ganz leicht nachvollziehen, wie sich einzelne Summen zusammensetzen:

Informieren Sie sich kostenlos

✆ +43 (0)50 883
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung