Sie sind hier: 

Jeder hat es, jeder nutzt es – das Smartphone. Es ist überall dabei – im Gegensatz zu PC oder Notebook.

BMD Web2.0 bedeutet: - Rund um die Uhr stehen Unternehmensinformationen via Smartphone zur Verfügung. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Management oder Mitarbeiter von Unternehmen und Steuerberatungskanzleien haben Zugriff (je nach Berechtigung) auf Informationen, die in der NTCS Datenumgebung gespeichert sind.

Der Informationsabrufer kann von überall dort, wo es einen Internetzugang gibt seine gespeicherten und freigegebenen Informationen abfragen.

Das Hauptmenü in der BMD Web2.0 auf dem Smartphone
Das Bild zeigt das Hauptmenü in der WEB2 auf dem Smartphone
BWA in grafischer Darstellung
Das Bild zeigt eine BWA in grafischer Darstellung

Ein komfortables Ansehen von Reports, Auswertungen und Dokumenten ist möglich. Die Auswertungstiefe der Reports entspricht der gewohnten Desktop-Funktionalität. Eine BWA-Analyse kann von der komprimierten Darstellung bis zum archivierten Originalbeleg geöffnet werden. Belege und Dokumente können auch über Volltextsuche gefunden werden.

Beispiel gefällig? Ein Unternehmer verhandelt im Ausland – dringend benötigt werden sein Gesellschaftervertrag und seine Bilanzdaten. Die Daten sind rasch auf dem Smartphone parat. Keine langen Postwege, kein Warten auf E-Mails – der Direktzugriff auf die Informationen zählt.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung